Von Schattendämonen und Seelenwächtern
Hörbuch-Rezension / 2. Juni 2021

Titel: Die Suche beginnt (Die Chroniken der Seehewächter 1) Autor: Nicole Böhm Sprecher: Pia-Rhone Saxe, Jan Langer, Cornelia Prescher Coverdesign: Nicole Böhm Verlag: LAUSCH medien, Greenlight Press Genre: Dark-Fantasy-Serie (Hörbuch) Erscheinungsjahr: 2021 gehört: 05/2021 Kurzbeschreibung: Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders endet als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten verknüpft. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart. Meinung: Dies ist Band 1 der 40-teiligen Dark-Fantasy Serie “Die Chroniken der Seelenwächter”. Die Geschichte startet sehr direkt. Man wird als Hörer förmlich in die Geschichte geworfen. Zunächst ist auch alles etwas unklar und verworren, aber das legt sich nach und nach. Je mehr man allerdings versteht worum es geht, desto mehr wird deutlich, dass alles irgendwie zusammenhängt und wesentlich größere Ausmaße hat als gedacht.  Der Schreibstil der Autorin ist extrem fesselnd, die Geschichte eher erwachsen und sehr düster. Das…

Tanzen bringt Leichtigkeit ins Leben
Hörbuch-Rezension / 31. Mai 2021

Titel: One Last Dance Autor: Nicole Böhm Sprecher: Chantal Busse, Ben Hofmann Coverdesign: Alexander Kopainski Verlag: Harper Audio (Harper Collins) Genre: Liebesroman/New Adult Erstausgabe: 2021 gehört: 05/2021 Kurzbeschreibung: Gillian wollte schon immer nur eines: Tänzerin werden. Doch nun vertritt sie ihren kranken Vater als Rektorin der renommierten New York Music & Stage Academy. Ihr Leben scheint vorgezeichnet, für große Träume gibt es darin keinen Platz mehr. Dann läuft ihr eines Tages Jaz über den Weg – ein junger Streetdancer, bettelarm, aber mit unglaublichem Talent – und sie erkennt, dass es nie zu spät ist, für seine Träume zu kämpfen. Meinung: Dies ist Band 2 der One-Last-Reihe, die einzelnen Bände sind aber in sich ab­geschlossen und können daher unabhängig voneinander gehört/gelesen werden. Ich habe z.B. mit dem letzten begonnen.☺ Nicole Böhm beweist auch diesmal wieder, dass sie eine Meisterin der seelischen Abgründe ist. Ich konnte Gillians Panik, Verzweiflung, Stress, aber auch ihre Freude und Begeisterung beim Hören förmlich fühlen. Dazu trägt natürlich auch Chantal Busse bei welche Gillians Charakter, hervorragend vermittelt.  Jaz‘ Leben auf der Straße wirkte auf mich manchmal ein wenig romantisch geschönt, auch wenn etliche Probleme und Risiken eines Lesens auf der Straße aufgezeigt und angesprochen werden. Gerade bei…

Widrigkeiten eines Lebens mit Magie
Hörbuch-Rezension / 21. Mai 2021

Titel: Der Palast der Träume (Black Heart 4) Autor: Kim Leopold Sprecher: Amina Gaede, Kai Hochhäusler, Günter Merlau Coverdesign: Kim Leopold Verlag: LAUSCH medien, Greenlight Press Genre: Urban-Fantasy (Hörbuch) Erscheinungsjahr: 2021 gehört: 05/2021 Kurzbeschreibung: Im Palast der Träume beginnt der erste Schultag, und während sich die Schüler in den neuen Alltag einfinden, begreift Louisa zum ersten Mal, was es eigentlich mit ihrem magischen Leben auf sich hat. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass ein Verstoß gegen die Regeln ihr so sehr zu schaffen machen würde. Meinung: Dies ist Episode 4 der Black Heart Reihe, da die Episoden aufeinander aufbauen, sollte mit Episode 1 begonnen werden. Die Lage für Freya spitzt sich zu, der König erwartet etwas von ihr, das sie nicht leisten kann. Ihre Verzweiflung war beim Hören sehr gut zu spüren und wurde sowohl von der Autorin, als auch dem Sprecher (Günter Merlau), sehr gut vermittelt.  Eigentlich hatte ich erwartet, dass Lou bereits in dieser Episode im Palast der Träume ankommt, allerdings stehen ihr und ihren Begleitern zur Zeit noch etliche Widrigkeiten im Weg. Ich bin gespannt darauf wie diese sich lösen lassen. Dafür kommen Azalea und ihre Helfer dort an. Und es kommt (mal wieder) eine neue Perspektive…

Die Magie des Träumens
Hörbuch-Rezension / 18. Mai 2021

Titel: Ein Traum aus Sternenstaub (Black Heart 3) Autor: Kim Leopold Sprecher: Ella Mainholz, Christian Michalak, Viola Müller, Flemming Stein Coverdesign: Kim Leopold Verlag: LAUSCH medien, Greenlight Press Genre: Urban-Fantasy (Hörbuch) Erscheinungsjahr: 2021 gehört: 05/2021 Kurzbeschreibung: Azalea bekommt nach den unfassbaren Geschehnissen der letzten Stunden unerwartet Unterstützung aus der Welt der Magie. Ihre neuen Freunde begleiten sie zu dem einzigen Ort, an dem man ihr helfen kann. Währenddessen trainieren Alex und Louisa, um ihr die Angst vor der Zukunft zu nehmen, aber ihre Albträume lassen nicht nach. Alex könnte ihr helfen, zumal die Anziehung zwischen ihnen immer größer wird. Doch damit würde er gegen eine der obersten Regeln des Rates verstoßen … Meinung: Dies ist Episode 3 der Black Heart Reihe, da die Episoden aufeinander aufbauen, sollte mit Episode 1 begonnen werden.  Ich habe es ja schon erwähnt, aber ich kann es nur wiederholen, diese Reihe ist  einfach super, um sie hintereinander weg zu hören. Zum Glück sind gleich vier Episoden erschienen, die ich jetzt alle direkt hören kann.  Diesmal gibt es wieder zwei neue Personen, deren Perspektiven erzählt werden. Und irgendwie bin ich tatsächlich froh, dass ich die Geschichte als Hörbuch mit eigenem Sprecher für jede Perspektive erleben kann….

Das Böse lauert überall
Hörbuch-Rezension / 15. Mai 2021

Titel: Das Lachen der Toten (Black Heart 2) Autor: Kim Leopold Sprecher: Jamila Boukhers, Amina Gaede, Günter Merlau Coverdesign: Kim Leopold Verlag: LAUSCH medien, Greenlight Press Genre: Urban-Fantasy (Hörbuch) Erscheinungsjahr: 2021 gehört: 05/2021 Kurzbeschreibung: Alex führt seine neue Schülerin Louisa in eine Welt der Magie und zeigt ihr, wie sie ihre Kräfte benutzen kann. Dabei kommen sie sich unweigerlich näher, doch es ist nichts mehr verboten als eine Beziehung zwischen Wächtern und Hexen … Meinung: Die Geschichte geht in Episode 2 direkt weiter, lässt sich also perfekt hintereinander weg hören.☺  Eine neue Figur, Azalea, kommt hinzu und konnte mich gleich für sich begeistern. Gleichzeitig kommt jedoch die Frage auf, wie alle Figuren zusammenhängen. Ich bin schon sehr gespannt, ob wir in den nächsten Episoden mehr dazu erfahren.  Ein paar erste Hintergrundinformationen erhält man bereits und ich bin nun schon sehr neugierig auf den Palast der Träume.  Die Geschichte bleibt insgesamt einfach ungemein spannend und faszinierend. Und die Autorin schafft es mit ihrem Schreib­stil den Leser/Hörer von Anfang bis Ende zu fesseln.  Auch diesmal hauchen die Sprecher den Figuren gekonnt Leben ein. Ich mag es sehr, wie man dadurch noch viel besser den verschiedenen Perspektiven folgen kann. Nur eine Winzigkeit hat…

Ein Märchen ist die Antwort auf alle Fragen
Hörbuch-Rezension / 14. Mai 2021

Titel: Ein Märchen von Gut und Böse (Black Heart 1) Autor: Kim Leopold Sprecher: Amina Gaede, Günter Merlau, Viola Müller, Flemming Stein Coverdesign: Kim Leopold Verlag: LAUSCH medien, Greenlight Press Genre: Urban-Fantasy (Hörbuch) Erscheinungsjahr: 2021 gehört: 05/2021 Kurzbeschreibung: Magie, uralte Märchen und eine verbotene Liebe! Wie schnell Märchen wahr werden, erfährt Louisa an ihrem achtzehnten Geburtstag. Ihr Leben gerät aus dem Gleichgewicht, denn plötzlich begegnen ihr Gestalten, die keineswegs real sind. Wie gut, dass Alex sich auskennt und ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber ist sein plötzliches Auftauchen wirklich Zufall? Lass dich verzaubern und tauche ein in eine Welt von Gut und Böse! Meinung: Ich mag Geschichten, die in mehreren Perspektiven erzählt werden und ich mag es, wenn Geschichten auch mal in Deutschland spielen. Dem Land, in dem all die wunderbaren Märchen spielen, welche die Gebrüder Grimm gesammelt haben. Und beides habe ich bei diesem Hörbuch bekommen.  Jede Sicht für sich ist bisher sehr interessant und fesselnd. Die Autorin schafft es den Hörer/Leser voll mit in die Geschichte zu ziehen, woran natürlich die Sprecher ihren, nicht unerheblichen, Anteil tragen. Sie setzen ihre Perspektiven super um. Für mich war das Hör-Erlebnis noch besser, als ein Buch mit vielen…

Ihr Lebensplan sieht zur Zeit keine Liebe vor
Hörbuch-Rezension / 26. April 2021

Titel: Alaska wider Willen 1 – Unsäglich verliebt Autor: Ellen McCoy Sprecher: Günter Merlau, Michaela Gärtner Coverdesign: Chris Gilcher Verlag: LAUSCH medien Genre: Liebesroman (Hörbuch) Erscheinungsjahr: 2021 gehört: 04/2021 Kurzbeschreibung: Liv Archer hat für ihr Leben einen festen Plan: Erst kommt die Karriere, danach die Liebe. Als Liv das Büro ihres Chefs betritt, rechnet sie fest mit einer Beförderung und einem glamourösen Auftrag in New York. Stattdessen schickt er sie in die Wildnis von Alaska, um das marode Sägewerk seines Neffen vor dem Untergang zu bewahren. Als wäre dies noch nicht genug, ist Matt Coleman über Livs Auftauchen alles andere als erfreut und bemüht sich nach Kräften, sie möglichst bald wieder loszuwerden. Lediglich sein Partner Tom steht ihr hilfreich zur Seite und lässt seinen Charme bei ihr spielen. Doch Liv hat einen eisernen Vorsatz: Fange nie etwas mit einem Kunden an … Zitat: Es war ein Fehler gewesen ihr seine Sachen zu geben. Hatte er wirklich gedacht ihr Business Outfit wäre sexy gewesen? Nun, da hatte er noch nicht gewusst wie atemberaubend, zum aus der Haut fahren, es sein würde, sie sein Hemd tragen zu sehen. Kapitel 9 Meinung: Diese Geschichte ist wie ein Liebesfilm zum Anhören. Sie erfüllt die…

Das unheilige Jahr beginnt
Hörbuch-Rezension / 28. März 2021

Titel: Die Totenbändiger – Unheilige Zeiten Autor: Nadine Erdmann Sprecher: Günter Merlau Coverdesign: Liza Nazarova Verlag: Lausch medien Genre: Urban-Dark-Fantasy (Hörbuch) Erscheinungsjahr: 2021 gehört: 03/2021 Kurzbeschreibung: Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Geister zum Alltag gehören. Jeder sieht sie und jeder weiß, wie gefährlich sie uns Menschen werden können. In dieser Welt gibt es Verlorene Orte, die man den Geistern überlassen musste, und Unheilige Zeiten, in denen die Toten besonders gefährlich sind. Camren Hunt ist ein Junge ohne Vergangenheit. Im vergangenen Unheiligen Jahr fand man ihn im Keller eines verlassenen Herrenhauses – umgeben von Leichen mit durchschnittenen Kehlen. Niemand weiß, was dort passiert ist, nicht einmal Camren selbst. Jetzt, dreizehn Jahre später, schlagen sich die Menschen durch ein weiteres Unheiliges Jahr, in dem Geister und Wiedergänger noch gefährlicher sind als sonst. Plötzlich tauchen erneut Leichen mit durchschnittenen Kehlen auf… Zitat: Sie fühlte in sich hinein, spürte ihre Lebensenergie und bündelt ein winziges bisschen davon. Dann schickte sie sie durch ihre Hand in Richtung des Schemens. Feiner Silbernebel löste sich aus ihren Fingern und schlängelte zum Geist. Der reagierte sofort und schickte seinerseits gräuliche Nebelfäden zu Sky. Kapitel 3 Meinung: Ich lese diese Reihe bereits als ebook…

Ein Tausch sorgt für Trubel
Kinderhörbuch-Rezension / 7. Februar 2019

Titel: Luzifer junior 5 – Ein höllischer Tausch Autor: Jochen Till Sprecher: Christoph Maria Herbst Genre: Kinder-(Hör-)buch Erstausgabe: 2019 gehört: 02/2019 Kurzbeschreibung: Kaum haben Luzifer junior und Lilly verdaut, dass sie Geschwister sind, verhalten sie sich auch schon entsprechend. Sie streiten, was das Zeug hält. Bei einem Gerangel um das Dämonen-Handbuch passiert dann die Katastrophe: Lilly und Luzie tauschen die Körper und nicht einmal Höllenfürst Luzifer senior weiß Rat. Als wäre das nicht schlimm genug, macht Luzie Lilly unbeabsichtigt zum Gespött der Schule. Schnell ist klar: Wenn die beiden diesem Schlamassel wieder entkommen wollen, müssen sie sich endlich zusammenraufen. Gemeinsam mit ihren Freunden und dem immerhungrigen Hausdämon Cornibus starten sie eine teuflische Rettungsmission. Lesung mit Christoph Maria Herbst 2 CDs | ca. 2 h 38 min Meinung: “Luzifer junior ist cool!” (Lea, 8 J.) “Wie alle anderen Geschichten von Luzifer junior war auch diese wieder sehr spannend und lustig. Ich fand das Ende sehr überraschend, aber auch fies. Ich möchte wissen wie es weitergeht.” (Mira, 11 J.) “Ich fand Luzifer junior schon von Anfang an sehr spannend. Die Story ist wieder echt gut geworden.” (Jonas, 14 J.) Damit ist eigentlich alles gesagt, oder? Die Kids waren auch von Luzies fünftem…

Alle müssen mit zum Baby
Kinderhörbuch-Rezension / 12. Dezember 2018

Titel: Das letzt Schaf Autor: Ulrich Hub Genre: Kinderbuch Erstausgabe: 2018 gehört: 12/2018 Kurzbeschreibung: Was ist das für ein helles Licht, das die Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Und wo ist eigentlich ihr Hirte abgeblieben? Wurde er vielleicht von einem Ufo entführt? Oder hat das Ganze etwa mit diesem Mädchen zu tun, das in einem nahegelegenen Stall geboren worden sein soll? Immer mehr Schafe laufen los, um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen. Doch leider herrscht in Bethlehem ein Gedrängel wie beim Winterschlussverkauf. Werden sie überhaupt etwas zu sehen bekommen? Hintersinnig und lustig vom Autor selbst gelesen Meinung: Dieses Hörbuch hat uns eine etwas längere Autofahrt versüßt. Und es konnte die ganze Familie unterhalten. Von allen drei Kindern (14 / 11 / 8 Jahre alt) hat es einen “Daumen hoch” bekommen. 😉 Mit der unterschwelligen Kritik an der Kommerzialisierung von Christi Geburt ist dieses Buch auch für Erwachsene hörenswert. Sehr gefallen hat mir der Humor mit dem diese Geschichte erzählt wird. Jedes Schaf hat seine ganz besondere Eigenheit und wird so zu einer Persönlichkeit, welche der Autor selbst, beim Vorlesen sehr lebendig werden lässt. Mich hat Ulrich Hub von seiner Fähigkeit als Vorlesen auf…