Welten prallen aufeinander
Buchrezension / 20. Februar 2019

Titel: Fassad Cluster Teil 1 – Kilak Autor: Cara DeWinter Genre: SiFi-Romance Erstausgabe: 2017 gelesen: 01/2019 Kurzbeschreibung: Seit die Entwicklungsingenieurin Sonya Marshall beim Militär gekündigt hat, steckt sie in Schwierigkeiten, deshalb bauen ihre lebhaften Kinder einen Sender, um Aliens zu kontaktieren. Kilak Hanada, Kriegsherr und Thronerbe des Fasad Clusters, fängt das Signal auf und landet neben Sonyas Haus. Die Kinder sind von »ihrem« Alien begeistert. Als das Militär auftaucht, um Sonya zur Kooperation zu zwingen, greift Kilak ein. Er bietet der Ingenieurin an, sie und ihre Familie mitzunehmen, dafür muss sie ihn heiraten. Sonya hat keine Wahl und folgt ihm. Kilak ist höchst zufrieden. Kleine Details, wie seinen Titel, den langen Krieg mit den Onikaden und die untergeordnete Stellung der Frau in der Fasadgesellschaft, will er später klären. Er hat jedoch seine Rechnung ohne die Powerfrau von der Erde gemacht. Im Mittelpunkt steht die Geschichte zweier starker Charaktere, Kilak Hanada und Sonya Marshall. Sie verbindet eine sehr dynamische Beziehung voller Spannung, Action, Leidenschaft und viel prickelnder Erotik, gewürzt mit einer Prise Humor. Meinung: Die Autorin hat einen flüssigen und leicht lesbaren Schreibstil, so dass das Buch in kurzer Zeit gelesen war. Den Beginn des Buches habe ich als als sehr…

Grausamkeit der Schönheit
Buchrezension / 12. Februar 2019

Titel: The Belles – Schönheit regiert Autor: Dhonielle Clayton Genre: Jugend-Fantasy Erstausgabe: 2019 gelesen: 02/2019 Kurzbeschreibung: Glitzernd, glanzvoll, grausam – willkommen in der Welt der Belles! Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen … Meinung: Diese Rezension fällt mir nicht ganz leicht, da mich das Buch etwas zwiegespalten hat. Der Beginn hat mich ein wenig an die “Selection”-Reihe erinnert, von der ich nicht unbedingt ein riesen Fan bin. Das Auswahlverfahren zur Favoritin, das Bedürfnis die Beste zu sein um erwählt zu werden, ständig die schönen Kleider usw. Dazu passt der bildhafte und detaillierte, fast schon…

[Werbung] Blogtour zu „Fasad Cluster“ von Cara DeWinter
Blogtouren / 12. Februar 2019

  Gestern habt ihr bei Steffy von leseschnecke-steffy.com schon kleinen Einblick in die beiden Bücher erhalten.   Bei mir kommt heute Don zu Wort. Er kennt Sonya schon ihr ganzes Leben und möchte euch gerne ein bisschen von ihr erzählen:   Hi, Mein Name ist Don Jones, seit Jahrzehnten Ordnungshüter des Countys und alter Freund der Familie Marshall. Ich kenne Sonya also schon seit sie ein kleines Mädchen ist. Und seid ihr Dad nicht mehr lebt, habe ich versucht diese Lücke, die er hinterließ, ein wenig zu füllen. Es war mir leider nie vergönnt, das Herz ihrer Mutter, Britta, zu erobern und doch sind Britta, Sonya und ihre Kinder wie meine eigene Familie für mich. Sonya hat schon immer mit ihrer Intelligenz überzeugt und so ist es nicht verwunderlich, dass sie gleich mehrere Doktortitel besitzt und herausragende Arbeit als Wissenschaftlerin leistet. Allerdings läuft ihr Kopf immer so auf Hochtouren, dass sie oftmals die einfachen Lösungen schlicht übersieht. Ihre neueste Erfindung, ein umweltschonender Antrieb – ich verstehe da ja nur Bahnhof – scheint wirklich revolutionär zu sein. Zumindest interessiert sich das Militär brennend dafür, aber Sonya möchte, dass er nur für zivile Zwecke eingesetzt wird. Und wenn sie sich etwas in den Kopf…

Ein Tausch sorgt für Trubel
Kinderhörbuch-Rezension / 7. Februar 2019

Titel: Luzifer junior 5 – Ein höllischer Tausch Autor: Jochen Till Sprecher: Christoph Maria Herbst Genre: Kinder-(Hör-)buch Erstausgabe: 2019 gehört: 02/2019 Kurzbeschreibung: Kaum haben Luzifer junior und Lilly verdaut, dass sie Geschwister sind, verhalten sie sich auch schon entsprechend. Sie streiten, was das Zeug hält. Bei einem Gerangel um das Dämonen-Handbuch passiert dann die Katastrophe: Lilly und Luzie tauschen die Körper und nicht einmal Höllenfürst Luzifer senior weiß Rat. Als wäre das nicht schlimm genug, macht Luzie Lilly unbeabsichtigt zum Gespött der Schule. Schnell ist klar: Wenn die beiden diesem Schlamassel wieder entkommen wollen, müssen sie sich endlich zusammenraufen. Gemeinsam mit ihren Freunden und dem immerhungrigen Hausdämon Cornibus starten sie eine teuflische Rettungsmission. Lesung mit Christoph Maria Herbst 2 CDs | ca. 2 h 38 min Meinung: “Luzifer junior ist cool!” (Lea, 8 J.) “Wie alle anderen Geschichten von Luzifer junior war auch diese wieder sehr spannend und lustig. Ich fand das Ende sehr überraschend, aber auch fies. Ich möchte wissen wie es weitergeht.” (Mira, 11 J.) “Ich fand Luzifer junior schon von Anfang an sehr spannend. Die Story ist wieder echt gut geworden.” (Jonas, 14 J.) Damit ist eigentlich alles gesagt, oder? Die Kids waren auch von Luzies fünftem…

schnelle Schlaghose
Nähen / 5. Februar 2019

  Schon eine ganze Weile hat sich meine Tochter eine Schlaghose gewünscht. Leider sind die im Moment nicht unbedingt in Mode und so also schwer zu bekommen. Die Lösung war recht simpel: Eine alte Jeans (diese war ihr eigentlich schon zu kurz) an der Seitennaht auftrennen und einen Keil Stoff einnähen. Dadurch dass ich den Saum unten nicht wieder umgenäht habe passt die Hose jetzt auch von der Länge wieder. 😉 Meine Tochter liebt ihre „neue“ Hose. Schön, wenn man Kinder so leicht glücklich machen kann. <3