Titel: Cat & Cole – Die letzte Generation Autor: Emily Suvada Genre: Dystopie Erstausgabe: 2018 gelesen: 07/2018 Kurzbeschreibung: 1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA. Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine...

Titel: Die Grimm-Croniken – Asche, Schnee und Blut Autor: Maya Shepherd Genre: Märchenadaptions-Serie Erstausgabe: 2018 gelesen: 07/2018 Kurzbeschreibung: Die zweite Folge der ›Grimm-Chroniken‹ enthüllt ein Schneewittchen, wie es bisher niemand kannte. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, ebenso wie zwischen Wahrheit und Lüge, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität. »Wer hat Ihnen das angetan?«, flüsterte Mag...

Titel: Der letzte Liebesbrief Autor: J. Vellguth Genre: Liebesroman Erstausgabe: 2018 gelesen: 05-06/2018 Kurzbeschreibung: Warum hat sie ihn versteckt? Nell wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre Tante endlich wieder glücklich zu sehen. Als sie bei ihrem Umzug einen versteckten Liebesbrief findet, der an Bernadette gerichtet ist, wittert sie ihre Chance. Voller Elan begibt sie sich auf eine verschlungene und geheimnisvolle Reise in die Verga...

  „Die Büchse der Pandora” ist der sechste Hardcover Sammelband der “Heliosphere 2265” Reihe, einer regelmäßig erscheinenden ebook Serie. Dieses Hardcover umfasst die Bände 16 – 18. Ich empfehle mit Band 1 zu beginnen, da die Handlung aufeinander aufbaut. Titel: Heliosphere 2265 – Die Büchse der Pandora (Helix-Zyklus 2) Autor: Andreas Suchanek Genre: SiFi-Serie Erstausgabe: 2018 gelesen: 06/2018 Kurzbeschreibung: Captain...

Diesmal habe ich ein Buch gemeinsam mit meinem Sohn gelesen, daher gibt es auch eine Kurzmeinung von ihm. 😉 Titel: Magnus Chase – Das Schwert des Sommers Autor: Rick Riordan Genre: Jugend-Fantasy Erstausgabe: 2016 gelesen: 06/2018 Kurzbeschreibung: Magnus schlägt sich nach dem Tod seiner Mutter allein auf der Straße durch, denn seinen Vater hat er nie gekannt. Bis er eines Tages etwas Unglaubliches erfährt: Er stammt von einem der nor...

Titel: SoulSystems 3 – Erkenne, was du bist Autor: Vivien Summer Genre: Jugend-SiFi-Dystopie Erstausgabe: 2018 gelesen: 06/2018 Kurzbeschreibung: **Für eine perfekte Flucht braucht man den perfekten Partner** Rhea ist verzweifelt. Nachdem ihr Beschützer Caden fortgebracht wurde, soll sie mit einem fremden Insassen ein Kind zeugen. Doch Cadens Verschwinden ist nicht grundlos, denn die Rebellen planen bereits eine große Rettungsaktion. Wä...

Titel: Zurück auf gestern Autor: Katrin Lankers Genre: Kinder-/Jugendfantasy Erstausgabe: 2018 gelesen: 06/2018 Kurzbeschreibung: Claire und Lulu sind »Herzenszwillinge«: Sie machen alles gemeinsam, seit sie sich kennen. Auf die große Schulparty freuen sie sich seit Wochen, aber dann blamieren sie sich dort unsterblich – ausgerechnet vor den beiden Jungs, in die sie heimlich verliebt sind. Wenn sie doch bloß die Zeit zurückdrehen könnte...

Titel: Die Zeitwächterin Autor: Lillith Korn Genre: Fantasy Erstausgabe: 2018 gelesen: 06/2018 Kurzbeschreibung: Eine Seele, älter als die Zeit. Nach einem Museumsbesuch steht Theklas Welt still – wortwörtlich. Als sich der Vorfall wiederholt, muss sie feststellen, dass niemand außer ihr die Zeitaussetzer bemerkt, geschweige denn ihr glaubt. Sie begibt sich allein auf die Suche nach Antworten und stößt auf unerwartete Hilfe von dem Antiqu...

Titel: Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete Autor: Otfried Preußler Genre: Kinderbuch Erstausgabe: 2018 gelesen: 06/2018 Kurzbeschreibung: Ein neues Abenteuer vom Hotzenplotz aus den Anfängen seiner Räuberkarriere, für Kinder ab 6 Jahren. Ursprünglich von Otfried Preußler als Puppenspiel geschrieben, wiederentdeckt und zur Vorlesegeschichte ergänzt von Susanne Preußler-Bitsch. Üppig und in Farbe illustriert. Wachtmeister Dimpfelmos...

Titel: Wahrscheinlich ist es Liebe Autor: Paul Reizin Genre: Liebesroman Erstausgabe: 2018 gelesen: 06/2018 Kurzbeschreibung: Jen ist traurig. Aiden möchte, dass sie wieder glücklich ist. Klingt nett, aber nicht gerade spektakulär? Dann sollte man hinzufügen, dass Jen eine Frau Mitte dreißig ist, die gerade sitzen gelassen wurde, und Aiden ein hoch entwickeltes Computerprogramm, das gerade von Jen trainiert wird. Nach Aidens Berechnungen feh...

Romantischer Roadtrip
Buchrezension / 5. Februar 2017

Ich hatte das Glück dieses Buch bei Vorablesen als ebook zu gewinnen. Vielen Dank dafür! Inhalt: Eliza, Harlows Großmutter, hat einen Schlaganfall erlitten, liegt im Krankenhaus und muss bei der Heimkehr in ein neues Zimmer ziehen. Beim Ausmisten des alten entdeckt Harlow eine Bucket-List ihrer Großmutter. Da diese die offenen Punkte darauf nicht mehr erledigen kann, fährt Harlow nach Amerika um das anstelle ihrer Oma zu tun und ih...

Die Sonne scheint für alle
Kinderbuchrezension / 2. Februar 2017

Nachdem uns schon das Buch “Nur ein Tag” so sehr begeistert hat, wollten wir unbedingt auch “Krähe und Bär” von Martin Baltscheit mit den Illustrationen von Wiebke Rauers lesen. Inhalt: Krähe und Bär sind beide unglücklich mit ihrem Leben. Die Krähe hungert, der Bär hat Futter im Überfluss, dafür ist die Krähe frei überall hin zu fliegen wo sie möchte, der Bär jedoch ist gefangen in seinem Gehege. Die hungrige Kräh...

Ein SiFi-Krimi der besonderen Art
Buchrezension / 1. Februar 2017

  Dies ist mein erstes Buch aus dem Arctis Verlag, aber sicher nicht mein letztes. Der Verlag verspricht Romane und Thriller “der anderen Art” für eine Leserschaft im Alter von 18 – 40 Jahren. Inhalt: In einer Welt, in der Kinder bereits genetisch verbessert geboren werden, Menschen sich durch Implantate aufbessern lassen und auch sonstige Beeinträchtigungen problemlos  behoben werden können, ist Hwa mit ihrem sichtba...

Tolle Geschichte über einen mutigen, witzigen Esel, der ein Reitpferd sein möchte
Kinderhörbuch-Rezension / 30. Januar 2017

Wir haben Pferdinand aus dem Magellan Verlag letztes Jahr auf der Buchmesse entdeckt. Meine 6-jährige Tochter hat ihn auch direkt ins Herz geschlossen, daher war die Freude groß sein zweites Abenteuer als Hörbuch erleben zu können. Inhalt: Pferdinand möchte gerne so schnell wie möglich ein richtiges Reitpferd werden und mit Emmi schöne Ausritte machen. Doch Opa Hoppe ist dagegen, Pferdinand ist noch zu jung und hat noch nicht gen...

Ein toter Schatten bedroht die Welt
Buchrezension / 26. Januar 2017

Dieses ebook ist ursprünglich unter dem Titel “Toter Schatten” beim Koios-Verlag erschienen, dann als ebook-Trilogie bei digital publishers und ist inzwischen dort auch als Gesamtausgabe erhältlich. Diese habe ich gelesen und rezensiere sie hier. Inhalt: Durch tragische Umstände landet die verwaiste Wolfselbin Jerelin in einem Menschendorf wo sie von einer Menschenfrau aufgezogen wird. Ihrem Bruder Florin ist sie die einzige Stü...

Die Lage spitzt sich zu!
Buchrezension / 19. Januar 2017

Auch diese Episode durfte ich im Rahmen einer #lovelybooks Leserunde zur ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe lesen. „Goldprinz“ von Amber Auburn ist der 10. Teil der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe, dabei handelt es sich um eine Reihe von Kurzgeschichten (Episoden) über Wandler. Inhalt: Die Spiele gehen im Camp der Reptii weiter, doch immer weniger haben sie gemein mit einem sportlichen Wettkampf, so grausam und abartig werde...

Wenn das echte Leben aufregender ist als jedes CyberGame…
Buchrezension / 19. Januar 2017

Auch „Evil Intentions“ den 3. Band der Cyberworld-Reihe durfte ich im Rahmen einer #lovelybooks Leserunde lesen. Die Handlung der einzelnen Bände ist in sich abgeschlossen, doch die Entwicklung der Protagonisten schreitet über die Bände hinweg fort. Man sollte sie also am Besten in der richtigen Reihenfolge lesen. Inhalt: Jamie plagt sich in der Physio, Zacks Eltern sind zu Besuch in London, Robert streitet sich mit sein...

Abwechslung in der Camping-Küche bitte!
Buchrezension / 17. Januar 2017

Jeden Sommer geht es für uns mit dem Falt-Caravan in den Urlaub zum Camping. Und jedes mal stellt sich die Frage: Was wird an Proviant eingepackt und was vor Ort gekocht? Als ich bei #Vorablesen über dieses Buch gestolpert bin war also klar: das ist genau das Richtige für uns. Aufbau: At Home     –    Vorbereitungen zu Hause Quick Refresh    –    Schnelles Powerfood Dine Out    –    Draußen kochen...

Auf der Suche nach der Ordung im Gefühlschaos
Buchrezension / 5. Januar 2017

„Love Happens – Zwei sind einer zu viel“ ist der Debütroman der Autorin Iris Fox beim Verlag Forever by Ullstein. Das Buch durfte ich dank einer Buchverlosung der Autorin auf #lovelybooks, bei der ich ein Exemplar gewonnen habe, lesen. Vielen Dank nochmals dafür! Inhalt: Lola wechselt mitten im Semester Stadt und Uni, sie will einen kompletten Neuanfang. Bei ihrer Wohnungssuche lernt sie den attraktiven, wenn auch de...

Eine Freundin nur für Wilma
Kinderbuchrezension / 31. Dezember 2016

Dieses Buch ist der Start einer Kinderbuch-Reihe über Wilma un dihre unsichtbare beste Freundin Luna-Lila. Inhalt: Luna-Lila, die eigentlich Luna-Rosa heißt, Rosa jedoch so verabscheut, dass sie ihren Namen ändern musste, ist Wilmas bester, allerdings unsichbare Freundin. Zum Glück hat Wilma auch noch Aylin, ihre beste sichtbare Freundin, die ihr in der Schule und auch sonst immer zur Seite steht, gerade jetzt wo Uli und Olli, die b...