Rubys Jagd nach Antworten und ihrer eigenen Identität

2. Dezember 2018

Titel: Fire & Frost – Vom Feuer geküsst
Autor: Elly Blake
Genre: Romantasy
Erstausgabe: 2018
gelesen: 11/2018

Kurzbeschreibung:
Ruby und ihre große Liebe Arcus haben den Thron des Frostkönigs zerstört, doch bis zum Frieden zwischen Firebloods und Frostbloods ist es noch ein weiter Weg. Zudem wurde ein Schattenwesen entfesselt, das mordend durchs Königreich zieht. Um es zu besiegen, muss Ruby ins Reich der mächtigen Feuerkönigin reisen – an der Seite des draufgängerischen Firebloods Kai, der eine unbekannte Sehnsucht in Ruby weckt …

Meinung:
Im Ofen knistert das Feuer, draußen ist es frostig kalt, welches Buch würde da besser passen als “Fire & Frost”? Nachdem mich schon Band 1 überzeugt hat, musste ich natürlich auch Band 2 unbedingt lesen und schon nach wenigen Seiten war ich wieder voll drin in der Geschichte von Ruby und Arcus.
Der lockere und fesselnde Schreibstil der Autorin lässt sich super lesen und einen geradezu durch die Seiten fliegen.
In diesem Buch hat mir neben der spannenden Handlung, die hin und wieder zwar etwas vorhersehbar, aber dann doch auch wieder überraschend war, vor allem Rubys Entwicklung gefallen. Sie wird immer mächtiger, hat aber trotzdem immer wieder Probleme mit der Kontrolle ihrer Gabe und auch ihre gelegentliche Tollpatschigkeit bleibt ihr erhalten. 😉
Einziges Manko in diesem Band war für mich die sich anbahnende Dreiecksbeziehung. Ich mag es lieber, wenn ein Paar, dass sich gefunden hat, die anstehenden Abenteuer gemeinsam bestreitet, aber das ist bekanntlich Geschmackssache.
Das Finale hatte es dann nochmal so richtig in sich, ich war gebannt bis zum Schluß. Und jetzt warte ich sehnsüchtig auf den Abschlussband.

Fazit:
Eine spannende und fesselnde Jagd nach Antworten. Mit manch Vorhersehbarem und einigen Überraschungen.
Die Dreiecksbeziehung war leider nicht meins.
Von mir gibt es natürlich eine Leseempfehlung für alle Fans.
Allen Romantasy-Liebhabern kann ich diese Trilogie durchaus empfehlen.

Bewertung: 4 Sterne

Erhalten: Rezensionsexemplar vom Verlag

Bildquelle und weitere Infos. (Verlagsseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.