Wer tötete Topher und Emmett?

7. Juni 2020

Titel: Die Totenbändiger – Leichenfunde
Autor: Nadine Erdmann
Coverdesign: Liza Nazarova
Verlag: Greenlight Press
Genre: Urban-Dark-Fantasy
Erscheinungsjahr: 2020
gelesen: 05/2020

Kurzbeschreibung:
Wer steckt hinter den Morden? Was ist passiert und zu welchem Zweck? Den Hunts kommt ein ungeheuerlicher Verdacht. Gleichzeitig rückt die Abstimmung über den Sitz für die Totenbändiger im Stadtrat immer näher und Cornelius Carlton bringt sich in Position …

Meinung:
Dies ist Band 7 der monatlich erscheinenden eBook-Serie “Die Totenbändiger”. Da es sich um eine fortlaufende Geschichte handelt sollte mit Band 1 begonnen werden.
Ich liebe das Serien-Feeling, das diese Reihe vermittelt. Ein kurzer Rückblick und schon geht die Handlung nahtlos weiter. Ich bin dadurch jedes Mal nach wenigen Seiten wieder voll drin in der Geschichte.
Diesmal steht wieder das Zwischenmenschliche und die Ermittlungen im Vordergrund. Dadurch gibt es weniger Action als in anderen Bänden, aber nicht weniger Spannung. Dieser stetige Wechsel und die Mischung insgesamt gefallen mir sehr gut.In diesem Band erlangen wir wieder viele neue Erkenntnisse, aber es werden auch mindestens so viele neue Fragen aufgeworfen. 🙂 Damit bleibt es weiter spannend und ich bin schon sehr gespannt auf das Staffelfinale.
Zwei kleine Kritikpunkte gab es für mich diesmal. Zum einen wurde mir der Mord an den beiden Jungs etwas zu locker gesehen und zum anderen habe ich ein wenig Probleme mit einer erotischen Beziehung zwischen Menschen, die seit früher Kindheit wie Geschwister aufgewachsen sind. Daran werde ich mich aber sicher noch gewöhnen. 😉

Fazit:
Spannend, voller Gefühl, mit neuen Erkenntnissen und vielen neuen Fragen! Action gibt es diesmal weniger, dafür Ermittlungen und Liebe.
Von mir gibt es wieder eine klare Leseempfehlung.

Bewertung: 4 Sterne

Erhalten: Lovelybooks Leserunde

Bildquelle und weitere Infos. (Autorenseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.