Die Ruhe vor dem Sturm?

28. Januar 2022

 

Titel: Die Totenbändiger – Auszeit
Autor: Nadine Erdmann
Coverdesign: Liza Nazarova
Verlag: Greenlight Press
Genre: Urban-Dark-Fantasy
Erscheinungsjahr: 2021
gelesen: 01/2022

Kurzbeschreibung:
Ferien in Cornwall! Sonne, Meer und Lagerfeuer am Strand. Die Seele baumeln lassen und all den Stress einfach mal für ein paar Tage vergessen. Genau das haben die Hunts vor, doch ist ihnen das wirklich vergönnt? Welche Pläne schmiedet Carlton, während die Familie London den Rücken zukehrt? Was führt Blaine im Schilde? Und wie wird das erste Zusammentreffen zwischen Vater und Sohn laufen?

Zitat:

Jaz verdrehte die Augen und kaufte ihm gegen die Schulter. »Mann, warum stellst du dir denn solche Dinge auch vor? Denk doch einfach, dass das Ganze hier wie ein Abenteuergame ist, nur steuern wir hier halt keine Avatare durch ein geisterverseuchtes Höhlensystem, sondern dürfen das in echt machen. Das ist doch mega cool!« 52%

Meinung:
Dies ist Band 19 der Totenbändiger Reihe, Da die Bücher aufeinander aufbauen, sollte mit Band 1 begonnen werden. 
Dieser Band startet, wie es der Titel vermuten lässt: ruhig und idyllisch. Endlich gibt es einmal eine Auszeit und einige Momente des Durchatmens und Innehaltens für die Hunts. Und wenn ich mich wie hier darauf einstellen kann, dann mag ich dieses Familienidyll auch sehr gerne. Aber auf Nadine Erdmann ist natürlich Verlass und so kommt auch diesmal wieder einiges an Spannung auf. So ein Höhlen­system am Meer bietet da viele Möglichkeiten☺ 
Außerdem dürfen wir eine neue Stufe von Cams Zwilling erleben. Ich mag ihn wirklich sehr! Auch wenn mich Cams Unsicherheit jedes Mal mit verunsichert… Das hat die Autorin wirklich drauf, man kann sich nie sicher sein und muss mit allem rechnen. 
Am Ende des Bandes bereitet mir die Aussicht auf all das was noch kommen wird/könnte ernsthafte Sorgen. Ich hoffe alle mein Lieblinge kommen heil aus der Sache raus. 
Wie immer bin ich extrem gespannt darauf wie es weitergeht!

Fazit:
Dieser Band bietet eine wunderschöne Zeit am Meer, bei dem auch die Spannung nicht zu kurz kommt. 
Fesselnd wie immer und eine ganz klare Leseempfehlung!

Bewertung: 4 Sterne

Erhalten: Lovelybooks Leserunde

Bildquelle und weitere Infos. (Autorenseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.