Ein Märchen ist die Antwort auf alle Fragen

14. Mai 2021

Titel: Ein Märchen von Gut und Böse (Black Heart 1)
Autor: Kim Leopold
Sprecher: Amina Gaede, Günter Merlau, Viola Müller, Flemming Stein
Coverdesign: Kim Leopold
Verlag: LAUSCH medien, Greenlight Press
Genre: Urban-Fantasy (Hörbuch)
Erscheinungsjahr: 2021
gehört: 05/2021

Kurzbeschreibung:
Magie, uralte Märchen und eine verbotene Liebe!

Wie schnell Märchen wahr werden, erfährt Louisa an ihrem achtzehnten Geburtstag. Ihr Leben gerät aus dem Gleichgewicht, denn plötzlich begegnen ihr Gestalten, die keineswegs real sind. Wie gut, dass Alex sich auskennt und ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber ist sein plötzliches Auftauchen wirklich Zufall?

Lass dich verzaubern und tauche ein in eine Welt von Gut und Böse!

Meinung:
Ich mag Geschichten, die in mehreren Perspektiven erzählt werden und ich mag es, wenn Geschichten auch mal in Deutschland spielen. Dem Land, in dem all die wunderbaren Märchen spielen, welche die Gebrüder Grimm gesammelt haben. Und beides habe ich bei diesem Hörbuch bekommen. 
Jede Sicht für sich ist bisher sehr interessant und fesselnd. Die Autorin schafft es den Hörer/Leser voll mit in die Geschichte zu ziehen, woran natürlich die Sprecher ihren, nicht unerheblichen, Anteil tragen. Sie setzen ihre Perspektiven super um. Für mich war das Hör-Erlebnis noch besser, als ein Buch mit vielen Perspektiven zu lesen. Einzig Viola Müller (Freya) hat mir Mikaels Stimme etwas zu emotionslos gelesen. Freya selbst hat sie allerdings großartig umgesetzt.
Für mich ist dieser Band ein toller Auftakt in diese Serie, er macht auf jeden Fall neugierig auf mehr! Ich freue mich schon sehr darauf wie es in Band2 weiter geht.

Fazit:
Gelungener, fesselnder Auftakt, der neugierig macht auf mehr.
Die verschiedenen Perspektiven werden durch die Sprecher super umgesetzt. 
Von mir gibt es eine klare Hörempfehlung!

Bewertung: 4 Sterne

Erhalten: Rezensionsexemplar des Verlags 

Bildquelle und weitere Infos. (Autorenseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.