Unglaubliches wird offenbar

11. Juli 2020

 

Titel: Die Totenbändiger – Herrenhaus
Autor: Nadine Erdmann
Coverdesign: Liza Nazarova
Verlag: Greenlight Press
Genre: Urban-Dark-Fantasy
Erscheinungsjahr: 2020
gelesen: 07/2020

Kurzbeschreibung:
Blaine schmiedet einen teuflischen Plan, um Cam doch noch ins Trainingshaus der Akademie zu bekommen. Als Cam dort gegen die Geister antritt, macht er bezüglich seiner Kräfte eine unerwartete Entdeckung. Aber ist sie Segen oder Fluch?
Als dann plötzlich an einem altbekannten Ort erneut Leichen mit durchgeschnittenen Kehlen auftauchen, steht für Cam fest, dass er endlich seine Erinnerung an die Nacht des Massakers zurückerlangen muss. Koste es, was es wolle …

Meinung:
Dies ist Band 8 der monatlich erscheinenden eBook-Serie “Die Totenbändiger”. Da es sich um eine fortlaufende Geschichte handelt sollte mit Band 1 begonnen werden.
Auch diesmal startet die Geschichte wieder sehr direkt und auch gleich mit viel Nervenkitzel und Action. Der ganze Band ist diesmal eher düster und gruselig. was mir persönlich sehr gefallen hat.
Der Familienzusammenhalt der Hunts ist immer wieder großartig und Cam wächst tatsächlich mehr und mehr über sich hinaus. Aus das Ziel der ominösen Sekte wird deutlicher und lässt mir als Leser Angst und Bang werden, was wohl geschieht, wenn sie es erreichen.
Was es mit Cam auf sich hat und was die Sekte ursprünglich auch mit ihm plante, finde ich total faszinierend, aber auch ganz schön beängstigend. Da wird uns wohl noch einiges erwarten.
Wie man sieht, es gibt in diesem Staffelfinale viele Antworten, aber es werden (natürlich) fast ebenso viele neue Fragen aufgeworfen. Somit bleibt genug “Material” und Spannung für Staffel 2.
Für mich war dieser Band ein absolut würdiges Staffelfinale und ich kann nun Staffel 2 kaum erwarten!

Fazit:
Spannendes, actionreiches Staffelfinale, nichts für schwache Nerven. Vieles wird aufgeklärt, aber genauso viele neue Fragen tauchen auf.
Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung!

Bewertung: 5 Sterne

Erhalten: Lovelybooks Leserunde

Bildquelle und weitere Infos. (Autorenseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.