Kämpfe an vielen Fronten

21. Februar 2020

Titel: Die Totenbändiger – Feindschaften
Autor: Nadine Erdmann
Coverdesign: Liza Nazarova
Verlag: Greenlight Press
Genre: Urban-Dark-Fantasy
Erscheinungsjahr: 2020
gelesen: 02/2020

Kurzbeschreibung:
Topher sinnt auf Rache und auch sonst läuft für die Hunts in der Schule einiges mies. Gabriel, Sky und Connor werden unterdessen als Spuks in eine bewachte Wohnanlage gerufen. Eigentlich klingt alles nach einem Routineeinsatz. Eigentlich. Doch was lauert wirklich in den Häusern?

Meinung:
Dies ist Band 4 der monatlich erscheinenden eBook-Serie “Die Totenbändiger”. Da es sich um eine fortlaufende Geschichte handelt sollte mit Band 1 begonnen werden.
Wie immer war ich sofort wieder voll drin in der Geschichte. Ich fühle mich so richtig vertraut mit den Figuren der Geschichte, das ist so schön.
Dazu lässt mich Nadine Erdmanns Schreibstil jedesmal durch die Bürcher fliegen. Kaum angefangen war das Buch schon wieder zu Ende. Und doch ist dazwischen unheimlich viel passiert. Es gibt etliche neue, interessante Informationen, die manches erklären, aber natürlich auch weitere Fragen aufwerfen. Es bleibt also über die Bände hinweg spannend.
Am Anfang steht diesmal das Zwischenmenschliche im Vordergrund. Es gibt sogar ein bisschen was fürs Herz. Zum Ende hin wird es dann richtig schön spannend und auch etwas Action ist dabei, das liebe ich ja besonders. Wobei sich Nadine Erdmanns Bücher gerade durch die Mischung aus Spannung, Action, Zwischenmenschlichem und Wohlfühlmomenten auszeichnen. Für mich eine sehr gelungene Mischung!
Neben den liebenswürdigen Protas, faszinieren mich an Geschichten auch immer gut gezeichnete Bösewichte. Von denen hat dieses Buch gleich mehrere im Petto – herrlich!
Das Buch endet mal wieder mit einem kleinen Cliffhanger. Er ist schon irgendwie auszuhalten, aber trotzdem will ich unbedingt so schnell wie möglich den nächsten Band lesen.

Fazit:
Es geht an allen Fronten spannend weiter!
Von mir gibt es natürlich wieder eine ganz klare Leseempfehlung!

Bewertung: 4,5 Sterne

Erhalten: Lovelybooks Leserunde

Bildquelle und weitere Infos. (Autorenseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.