Ein schwerer Weg, in Gegenwart und Zukunft
Buchrezension / 15. Dezember 2018

Titel: Heliosphere 2265 – Im Chaos vereint (Helix-Zyklus 3) Autor: Andreas Suchanek Genre: SiFi-Serie Erstausgabe: 2018 gelesen: 12/2018 “Im Chaos vereint ist der siebte Hardcover Sammelband der “Heliosphere 2265” Reihe, einer regelmäßig erscheinenden ebook Serie. Dieses Hardcover umfasst die Bände 19 – 21. Ich empfehle mit Band 1 zu beginnen, da die Handlung aufeinander aufbaut. Kurzbeschreibung: Commander Kristen Belflair besichtigt mit einer Gruppe Frischlinge Alzir-12, als das Chaos zuschlägt. Sie erfährt, dass der Anschlag des Ketaria-Bundes das Leben einer ihr nahestehenden Person gekostet hat und sinnt auf Rache. Kirby übernimmt das Kommando über die unfertige JAYDEN CROSS und begibt sich auf eine Hetzjagd durch ein Sonnensystem, das sich unaufhörlich verändert. In der Zukunft begibt sich Captain Jayden Cross mit Cassandra Bennett auf eine Reise in seine Erinnerungen. Gelingt es der orakelhaften Frau, dem Kommandanten seinen Glauben zurückzugeben, bevor das Schiff das Zentrum der Dunkelheit erreicht? Meinung: Durch den altbekannten kurzen Rückblick zu Beginn des Buches, ist mir auch diesmal wieder der Einstieg in Buch problemlos gelungen. Die Handlung schließt nahtlos an die Geschehnisse des Vorgängers an, so ist die Spannung gleich von Beginn an sehr hoch. Zusammen mit Andreas Suchaneks gewohnt flüssigen und fesselnden Schreibstil bin ich nur so durch…

Die Vergangenheit kehrt zurück
Buchrezension / 29. August 2018

Titel: Das Erbe der Macht – Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus Autor: Andreas Suchanek Genre: Jugend-Fantasy-Serie Erstausgabe: 2018 gelesen: 08/2018 Kurzbeschreibung: Das Spin-Off zur Erfolgsserie. Die Brücke zwischen Staffel 1 und Staffel 2. In den Ruinen von Iria Kon wird ein Mentiglobus entdeckt. Er wurde von Johanna und Leonardo befüllt, doch die beiden haben ihn nie zuvor gesehen. Beide begeben sich auf die Reise in ihre eigene Geschichte, um die Wahrheit zu ergründen. Doch was sie erwartet, treibt sie bis an die Grenzen … … und darüber hinaus. Meinung: Bei diesem Buch handelt es sich um einen Spin-Off zu “Das Erbe der Macht”, einer Fantasy-Ebook-Serie, welche in regelmäßigen Abständen auch als Hardcover-Sammelband erscheint. Dieser Spin-Off ist ebenfalls als Ebook und HC erschienen, ich habe das HC gelesen, die Cover sind so schön, die müssen einfach im Bücherregal stehen. Ich empfehle das Buch auch wirklich zwischen Staffel 1 und 2 zu lesen, da es die Handlung der Hauptserie fortsetzt und es auch viele Anspielungen zu dieser gibt. Auch diese Geschichte ist wieder ein typischer Suchanek, spannend, fesselnd und actionreich. Auch wenn diesmal der gewohnte Humor ein wenig gefehlt hat. Dafür gab es wieder jede Menge Überraschungen und Wendungen. Ich…

Der schwere Aufbruch in Richtung Zukunft
Buchrezension / 4. Juli 2018

Titel: Heliosphere 2265 – Die Büchse der Pandora (Helix-Zyklus 2) Autor: Andreas Suchanek Genre: SiFi-Serie Erstausgabe: 2018 gelesen: 06/2018 „Die Büchse der Pandora” ist der sechste Hardcover Sammelband der “Heliosphere 2265” Reihe, einer regelmäßig erscheinenden ebook Serie. Dieses Hardcover umfasst die Bände 16 – 18. Ich empfehle mit Band 1 zu beginnen, da die Handlung aufeinander aufbaut. Kurzbeschreibung: Captain Jayden Cross musste in den letzten Monaten gleich mehrere Verluste verkraften. Als eine weitere Offenbarung einen Teil seines Lebens zur Lüge macht, scheint Jayden am Ende. Doch was bedeutet die Offenbarung? Ist der letzte Zeitreisende Freund oder Feind? Unterdessen macht sich Admiral Santana Pendergast auf der NOVA-Station daran, einen Plan auszuführen, der ihr die Freiheit zurückgeben soll. Und Imperator Björn Sjöberg erfährt endlich die Wahrheit über einen Teil der dunklen Machenschaften von Doktor Richard Meridian. Meinung: Nach der Pause seit dem letzten Band, war der Wiedereinstieg nicht ganz einfach, Andreas’ Geschichten sind einfach so komplex, aber der Rückblick zu Beginn hat mir geholfen doch recht schnell wieder in die Geschichte hinein zu finden. Außerdem werden in Schlüsselszenen ja auch immer alle entscheidenden Fakten nochmals erwähnt, das hilft sehr den Überblick nicht zu verlieren. Diesmal spielt vor allem die Wahl des Präsidenten…

Die Wahrheit wird offenbart
Buchrezension / 17. Mai 2018

Titel: Ein MORDs-Team – Das Echo des Schreis Autor: Andreas Suchanek Genre: Jugendkrimi-Reihe Erstausgabe: 2018 gelesen: 05/2018 Kurzbeschreibung: Nach dem Tod von Marek setzen Mason, Olivia, Randy und Danielle alles daran, den Mörder endlich zu enttarnen. Gemeinsam mit Sonja folgen sie gleich mehreren Spuren. Doch auch der Graf und der Mörder werden aktiv. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt, an dessen Ende nur einer gewinnen kann. Unterdessen müssen Jamie und Harrison erkennen, dass die Schatten der Vergangenheit zu neuem Leben erwacht sind und alles zu zerstören drohen. Sie wollen eingreifen. Doch dafür benötigen sie die Hilfe einer alten Freundin. Meinung: Dies ist der vierte Hardcover-Sammelband einer eBook-Jugendkrimi-Reihe. Da sich die Handlung über die Bände hinweg entwickelt, sollte mit Band 1 oder eben dem Hardcover-Sammelband 1 begonnen werden. Dieses Hardcover enthält die eBook-Bände 10 – 12 und somit das Finale des Falls Marietta King. Wie immer bei Andreas Suchanek, so überzeugt auch dieses Buch wieder mit einem rasanten Tempo und dauerhaft hoher Spannung. Durch die etwas längere Pause nach dem letzten HC Band habe ich zwar trotz den Prologs, der auf jeden Fall sehr hilfreich ist, etwas gebraucht um wieder in die Geschichte rein zu kommen, aber dann hatte sie mich…

In Iria Kon wird es enden
Buchrezension / 22. April 2018

Titel: Das Erbe der macht – Schattenchronik 4 – Allmacht Autor: Andreas Suchanek Genre: Jugend-Fantasy-Reihe Erstausgabe: 2018 gelesen: 04/2018 Kurzbeschreibung: Max begibt sich in die Höhle des Löwen. Um Leonardo zu retten, geht er aufs Ganze. Doch hat er überhaupt eine Chance? Unterdessen betreten Jen, Alex, Chloe, Chris und Nikki den Boden von Arctica. Hier liegen die legendären Silberknochen verborgen, die das Siegel zur Traumebene darstellen. Das letzte Wettrennen gegen die Schattenfrau beginnt. Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit. Meinung: “Das Erbe der Macht” ist eine regelmäßig erscheinende Fantasy-Ebook-Reihe, welche in etwas größeren Abständen auch als Hardcover-Sammelband erscheint. Dies ist Sammelband 4, welcher die Ebooks “Ascheatem”, “Zwillingsfluch” und “Allmacht” umfasst. Da die Bücher aufeinander aufbauen, sollte mit dem Lesen bei Sammelband 1 begonnen werden. Über drei Bücher hinweg habe ich jetzt schon mit unseren Freunden gefiebert und dieses Zyklus-Finale entsprechend mit großer Spannung erwartet. So viel vorab: ich wurde nicht enttäuscht! 🙂 Dank der Zusammenfassung, zu Beginn des Buches, ist mir der Einstieg in die Geschichte, trotz der längeren Pause, problemlos gelungen….

Die Abenteuer in der Zukunft beginnen
Buchrezension / 30. Dezember 2017

„Die andere Seite” ist der fünfte Hardcover Sammelband der “Heliosphere 2265” Reihe, einer regelmäßig erscheinenden ebook Serie. Dieses Hardcover umfasst die Bände 13 – 15. Ich empfehle mit Band 1 zu beginnen, da die Handlung aufeinander aufbaut. Nach dem Ende der ersten Staffel, konnte ich den nächsten Band kaum erwarten. Umso mehr habe ich mich gefreut dieses Buch im Rahmen einer Lovelybooks Leserunde lesen zu dürfen. Inhalt: Die Hyperion verlässt den Tachyonentunnel im Jahr 2317. Doch direkt nach dem Durchtritt sieht sich die Crew vielfältigen Problemen gegenüber. Alle Crew-Mitglieder müssen nach einer Ohnmacht erst einmal zu sich kommen, Jayden Cross’ Killchip, der kurz vor der Detonation steht, und Imperiums Schiffe, welche zum Angriff übergehen. Noch dazu mutet die eigentlich hochmoderne Hyperion in der Zukunft eher wie ein Museumsschiff an. Und auch in der Gegenwart haben die Rebellen mit einer Vielzahl von Schwierigkeiten zu kämpfen. Björn Sjörberg, der sein Imperium weiter skrupellos ausweiten möchte, Zukunftsrebellen, die ihn ohne Rücksicht auf Verluste, aufhalten wollen, und dazu die Trauer um die vermeintlich verunglückte Crew der Hyperion. Meinung: Das Buch schließt direkt an das Ende von HC 4 an. Daher habe ich ein wenig gebraucht um mich wieder in die Geschichte hinein zu finden,…

Die Jagd nach dem letzten Sigilsplitter beginnt
Buchrezension / 9. September 2017

“Das Erbe der Macht” ist eine monatlich erscheinende Fantasy-ebook-Reihe, die circa alle drei Monate als Hardcover-Sammelband erscheint. Dies ist Sammelband 3, welcher die ebooks “Schattenzeit”, “Opfergang” und “Silberknochen” umfasst. Da die Bände aufeinander aufbauen, sollte mit dem Lesen bei Sammelband 1 begonnen werden. Achtung: Diese Rezension enthält entscheidende Spoiler zu den vorangegangenen Bänden. Inhalt: In diesem Band erfahren wir zunächst einiges über Claras Werdegang zur Schattenfrau. Währenddessen tobt im Castillo der Kampf zwischen den Lichtkämpfern und den einfallenden Schattenkriegern. Die Situation ist aussichtslos. WIe sollen sie das nur überstehen? Im zweiten Abschnitt suchen die Lichtkämpfer nach Informationen zum letzten Sigilsplitter. Chloe, Chris und Cleopatra verfolgen dazu eine Spur in Ägypten. Im dritten Abschnitt schließlich bringt die Suche unsere Freunde in die Tiefsee, zu einem ganz besonderen Unsterblichen. Meinung: Eigentlich muss ich zu Andreas Suchaneks Schreibstil ja nicht viel sagen, der ist wie immer spannend und fesselnd. Zunächst hat mir besonders gefallen zu erfahren wie und warum aus Clara die Schattenfrau wurde. Und dennoch hoffe ich noch viel mehr aus Claras Zeit in der Vergangenheit zu erfahren. Dann ist es dem Autor meiner Ansicht nach sehr gut gelungen die Atmosphäre, des Wettlaufs gegen die Zeit, bei der Suche nach dem Sigilsplitter,…

Auf dem blutigen Weg zur Wahrheit
Buchrezension / 24. August 2017

Diesmal geht es mit der Jugend-Krimireihe der Greenlight Press von Andreas Suchanek weiter. Wie ihr vermutlich schon mitbekommen habt bin ich diesem Verlag und (nahezu) allen seinen Reihen verfallen. 🙂 Dies ist der dritte Hardcover-Sammelband einer monatlich erscheinenden eBook-Jugendkrimi-Reihe. Da sich die Handlung über die Bände hinweg entwickelt, sollte mit Band 1 oder eben dem Hardcover-Sammelband 1 begonnen werden. Dieses Hardcover enthält die eBook-Bände 7 – 9. Inhalt: Deputy Sachsen versucht noch die, von Kaminski auf der Feier zum Gründungstag deponierte, Bombe zu entschärfen. Leider gelingt es ihm nicht und das Chaos bricht aus. Menschen werden getötet, andere verletzt, verschüttet oder eingeschlossen. Auch Randy, Mason und Danielle waren noch im Gebäude. Wie es ihnen wohl ergangen ist? Und dann droht auch noch eine Gasexplosion, die Zeit wird knapp… Lady van Straten leugnet hinterher jegliche Verwicklung in die Vorkommnisse am Gründungstag. Um sie nicht ungeschoren davonkommen zu lassen, heften sich die Freunde an ihre Fersen und entdecken ein schockierendes Geheimnis. Meinung: Wie immer bei Andreas Suchanek ist der Schreibstil flüssig und extrem fesselnd. Wie kein anderer schafft er es Spannung aufzubauen und über lange Zeit zu halten. Ich finde das grandios und bin immer wieder begeistert. Die ersten beiden Abschnitte des…

McCalls Enthüllungen und ihre Folgen
Buchrezension / 11. August 2017

Ich hatte das Glück dieses Buch im Rahmen einer Lovelybooks Leserunde lesen zu dürfen. Diese Reihe hat mich gepackt, wie auch noch einige andere des Verlags (Greenlight Press). „Omega” ist der vierte Hardcover Sammelband der “Heliosphere 2265” Reihe, einer monatlich erscheinenden ebook Serie. Dieses Hardcover umfasst die Bände 11 und 12. Ich empfehle mit Band 1 zu beginnen, da die Handlung aufeinander aufbaut. Inhalt: Die Befreiung der Rebellen-Anhänger von Terra scheint ein großer Erfolg, doch auch sie gehört zu Sjörbergs Plan und läutet einen grauenvollen Vergeltungsschlag ein, der die gesamte Rebellion auszulöschen droht. Hilfe kommt von unerwarteter Seite, doch wird sie die Rebellen rechtzeitig erreichen? Cross und seine Crew machen sich, auf der Suche nach Antworten, auf den Weg nach CORE I und entdecken dort Unglaubliches. Unerwartete Enthüllungen von Sarah McCall stellen schließlich einiges auf den Kopf. Meinung: Wie immer ist Andreas Suchanecks Schreibstil fesselnd und spannend. Zwischenzeitlich konnte ich das Buch kaum mehr aus der Hand legen und habe bis tief in die Nacht gelesen, weil ich einfach wissen musste wie es weitergeht. Dem Autor ist es gelungen ein hoch komplexes Netz zu stricken, dessen Ausmaße in diesem Buch immer deutlicher erkennbar werden. Viele Fäden werden durch Sarah McCalls…

Gibt es Hoffnung für die Rebellen?
Buchrezension / 19. Juli 2017

„Kampf um NOVA” ist der dritte Hardcover Sammelband der “Heliosphere 2265” Reihe, einer monatlich erscheinenden ebook Serie. Dieses Hardcover umfasst die Bände 8-10. Ich empfehle jedem mit Band 1 zu beginnen, da die Handlung aufeinander aufbaut. Inhalt: Nach ihrem aus dem Ruder gelaufenen Einsatz im Stillen Sektor ist die HYPERION stark beschädigt und bedarf einer umfangreichen Reparatur, was mit den eingeschränkten Mitteln der Rebellen ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt. In der Zwischenzeit hat Admiralin Pendergast für Cross und Alpha 365 bzw. Kensington und Akoskin Spezialaufträge. Jayden Cross und sein Sicherheitsoffizier sollen eine Möglichkeit zur Extraktion der Killchips besorgen, während Kensington und Akoskin einen Auftrag erhalten der sie direkt in die Höhle des Löwen führt. Wenn sie erfolgreich sind wird es ein entscheidender Erfolg für die Rebellen, doch das Risiko ist enorm. Meinung: Auch dieser Band war wieder in kürzester Zeit gelesen. Andreas Suchaneks fesselnder und spannender Schreibstil gepaart mit einer Handlung, die einen in den Bann zieht hat mich förmlich durch die Seiten fliegen lassen. Es gibt wieder mehrere verschiedene Handlungsstränge, die aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt werden. Besonders interessant war für mich unter anderem Doktor Petrovas Gefangenschaft und die weitere Ereignisse auf Pearl. In diesem Band erfahren wir auch…