Was ist Wahrheit? Was Lüge?

7. August 2018

Titel: Die Grimm-Chroniken – Der Schlafende Tod
Autor: Maya Shepherd
Genre: Märchen-Adaption-Serie
Erstausgabe: 2018
gelesen: 08/2018

Kurzbeschreibung:
Goldenes Sonnenlicht fiel durch die Scheiben direkt auf den Glassarg, in dem ein Mädchen schlief. Schwarzes glattes Haar lag ihr über die schmalen Schultern und reichte bis zu ihren Brüsten. Es glänzte seidig, als wäre es gerade erst gebürstet worden. Lange dunkle Wimpern umrahmten ihre geschlossenen Augen. Sie trug ein blütenreines weißes Kleid aus zarter Spitze. Wie sie dort lag, wirkte sie vollkommen friedlich, so als könne sie keiner Menschenseele etwas zuleide tun.

Es herrschte eine andächtige Stille, die von Rumpelstein zerbrochen wurde. »Töte sie, Wilhelm«, forderte er mit kalter Härte. »Bohre ihr einen Pflock ins Herz. Nur so können wir sicher sein, dass sie wirklich tot ist.«

Meinung:
Mit “Der Schlafende Tod” sind wir schon beim dritten Band der Grimm-Chroniken, einer monatlich erscheinenden Buch-Serie, angelangt. Da die einzelnen Bände aufeinander aufbauen empfehle ich mit Band 1 “Die Apfelprinzessin” zu beginnen.
Auch diesmal war ich, dank des kurzen Rückblicks, wieder schnell in der Geschichte drin.
Ich finde es weiterhin total spannend, Will, Maggy und Joe auf ihrem Abenteuer zu begleiten. Und so langsam wird es auch bei den dreien mächtig spannend!
Diesmal erleben wir mary in zwei verschiedenen Zeiten, als junge Frau und ca. 200 Jahre später als deutlich gealterte Mutter einer kleinen Tochter. Wir erfahren viel Neues, gerade über Vampiere, aber auch über das besondere Verhältnis von Mutter und Tochter und über Schneewittchens “Schlaf”.
Wie das jedoch bei solchen Serien immer so ist, es werden mindestens so viele neue Fragen aufgeworfen, wie wir Antworten erhalten. Besonders beschäftigt mich die Frage, wie aus der herzensguten, liebevollen Mary eine Frau werden soll, die so großes Unglück über die Menschen bringt.
Auch dieser Band war wie immer sehr schnell fertig gelesen. Dafür geht es ja aber auch immer schnell weiter. 😉
Ich freue mich schon sehr auf Band 4 um zu erfahren wie es weiter geht.

Fazit:
Wir erfahren wieder viel Neues und Spannendes. Gleichzeitig tun sich ebenso viele neue Fragen auf.
Gelungene Serie!
Natürlich gibt es von mich auch diesmal wieder eine ganz klare Leseempfehlung für Fans.
Und allen Buch-Serien- und Märchen-Adaption-Fans kann ich nur sagen: Lesen, lesen, lesen!

Bewertung: 5 Sterne

Erhalten: Lovelybooks Leserunde

Bildquelle und weitere Infos. (Verlagsseite – unsicher)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.