Finde den Weg runter von der Insel

3. Mai 2020

Titel: Exit Room Rästel – Gefangen auf der Insel
Autor: Ute Löwenberg
Illustrator: Stefan Lohr
Verlag: Ravensburger
Genre: Kinder-Rätselbuch
Erscheinungsjahr: 2020
gelesen: 04/2020

Kurzbeschreibung:
Dieses Buch ist spannend wie ein Escape Room! Profi-Rätselfüchse ab 8 Jahren können hier zwei Fälle mit vielen kniffligen Knobelaufgaben lösen. Dabei ist neben logischem Denken und Durchhaltevermögen auch Kreativität gefragt. Wie in Exit-Rätseln üblich, ist hier alles erlaubt: ins Buch hineinschreiben und -malen, ausschneiden, falten oder zerreißen.

Meinung:
Leas (9 J.) Meinung: “Es war gut, dass die Rätsel so verschieden sind. Ich finde es gut dass man dabei schneiden, Schreiben und puzzeln muss. Es war sehr toll, dass es so spannende Vorgeschichten gab.”

Miras (12 J.) Meinung: “Ich liebe Rätsel und das war einfach toll gemacht. So abwechslungsreich – von allem was dabei. 🙂 Es gibt Rätsel wo man um die Ecke denken muss, hier muss man auch um die andere Ecke denken.”

Bei diesem Rätselbuch arbeitet man sich Stück für Stück voran. Die Rätselseiten werden erst dann geöffnet, wenn sie an der Reihe sind. Die Rätsel sind sehr vielseitig und meist recht knifflig. Für meine jüngere Tochter wäre manches Rätsel alleine zu schwierig gewesen.
Es gibt zwei Räume in diesem Buch, so kann auch die, eher minimalistisch gehaltene, Rahmenhandlung etwas voran schreiten.
Das Buch und die Rätsel sinf richtig toll zum gemeinsamen Lesen und Knobeln. Wir hatten viel Spaß zusammen. Allerdings kann man das Buch eigentlich nur einmal verwenden, weil man hineinschreiben, ausschneiden etc. muss. Wir haben solche Seiten kopiert, weil auch mein ältester Sohn (14 J.) gerne noch rätseln möchte.
Wir werden und auf jeden Fall noch weitere Bände der Exit Room Rätselbücher besorgen.

Fazit:
Toller Rätselspaß für Jung und Alt.
Super zur Bekämpfung von Langeweile, auch bei Lesemuffeln. 😉 Wir hatten damit eine tolle Zeit zusammen.
Von uns gibt es eine klare Lese- und Knobelempfehlung!

Bewertung: 4 Sterne

Erhalten: Vorablesen Junior

Bildquelle und weitere Infos. (Verlagsseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.