Fisch mit Nebenwirkungen

28. Juli 2019

Titel: Ein Fisch für Hamish
Autor: A.H. Benjamin
Illustrator: Joe M. Ruiz
Verlag: blOOturtle
Genre: Bilderbuch
Erscheinungsjahr: 2019
gelesen: 07/2019

Kurzbeschreibung:
Ein unbeschwert humoristisches Kinderbuch vom etablierten englischen Kinderbuchautor A.H. Benjamin.

Frau Dorsch ist ganz verrückt nach Fisch. Als sie eines Tages eine Katze bekommt, wird sie auf den schottischen Vornamen Hamish getauft, da der sich so schön auf Fisch reimt!
Jetzt will sie auch Hamish von den Vorzügen von Fischen überzeugen. Und das klappt auch besser als erwartet, allerdings mit unerwartenden Nebeneffekten…

…ein lustiges Kinderbuch, das auch Ihre Lachmuskeln trainieren wird!

Meinung:
Dieses Buch ist ein wahrlich witziges Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren. Aber auch für Erstleser, oder einfach Kinder, die beim Lesen gerne Bilder betrachten, ist es super geeignet.
Meine 9-jährige Tochter war jedenfalls sehr begeistert und selbst meine 12-jährige Tochter kommentiert mit: “Sehr witzig!”. 😉
Da Frau Dorsch Fisch liebt möchte sie auch gerne Hamish welchen servieren, Der findet zwar jeden Fisch großartig, verträgt ihn aber leider nicht. Bei der Suche nach dem passenden Fisch für Hamish fallen viele verschiedene Fischnamen. Und auch in Frau Dorschs Sprachgebrauch tauchen sie auf. Selbst in ihrer Wohnung sind Fische überall präsent.
Die Bilder zu Hamishs Unverträglichkeiten sind einfach urkomisch und machen viel Freude beim Betrachten.
Das Ende sorgt dann für den richtig großen Lacher!

Besonders gefallen hat mir das Motto des Verlags: “Wir bei blOOturtle glauben an eine Zukunft, in der wir zwei Dinge an unsere Kinder weitergeben sollten: faszinierende Bildung und eine gesunde Erde.”. Darum wurde das Buch auf 100% Recyclingpapier mit veganer Druckfarbe auf Pflanzenölbasis, klimaneutral produziert.
Dass das Buch dennoch in Folie ausgeliefert wird begründet der Verlag damit, dass es aufgrund der umweltbewussten Produktion anfälliger sei. Die Folie ist aber komplett recyclebar. Vielleicht findet der Verlag auf Dauer ja noch eine andere Lösung.
Was die Haptik und die Farben angeht, so hat das Buch auch hier komplett überzeugt. Es fühlt sich richtig schön an und meiner Tochter haben die Farben sogar besser gefallen als in anderen Büchern.
Vielleicht nehmen sich andere Verlage an ein Beispiel hieran?!

Fazit:
Witziges Bilderbuch zum Thema Fisch.
Zum Vor- und Selbstlesen für Kinder von 3 – 10 (12) Jahren.
Von uns gibt es eine klare Leseempfehlung!

Bewertung: 4 Sterne

Erhalten: Netzwerk Agentur Bookmark

Bildquelle und weitere Infos. (Verlagsseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.