Wenn das Unglaubliche geschieht

8. Juni 2018

Titel: Die Grimm-Chroniken – Die Apfelprinzessin
Autor: Maya Shephard
Genre: Märchenadaptions-Serie
Erstausgabe: 2018
gelesen: 06/2018

Kurzbeschreibung:
Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.

Meinung:
Ich bin ein Buch-Serien-Junkie. Mir gefällt es Geschichten in “kleineren” Häppchen, dafür in kurzen Abständen zu lesen.
Bei der Apfelprinzessin handelt es sich um den Auftakt zu einer Märchenadaptions-Serie. Was für mich perfekt passt, da ich auch ein Grimm-Fan bin. Sowohl von den Märchen, als auch der Fernsehserie. Alle denen es ähnlich geht wie mir, sind bei diesem Buch definitiv richtig.
Direkt beim Einstieg wird klargestellt, dass Grimms-Märchen reine Lüge sind, was mir sehr gefällt, denn dadurch ist alles viel offener und spannender.
Insgesamt hat dieses Buch alles was ich mir von einer guten Märchenadaption wünsche, Bezug zu diversen ;Märchen, eine eigene Umsetzung dieser, eine eher düstere Stimmung und vielschichtige Protagonisten. Selbst die “böse” Königin habe ich (zur Zeit) in mein Herz geschlossen.
Auch die Länge hat mir für ein Serienbuch gut gefallen, weder zu kurz noch zu lang. Es lässt sich gut in 1-2 Tagen lesen und doch ist schon einiges an Informationen und Handlung enthalten.
Das Ende ist dann, wie es bei solchen Serien oft der Fall ist, sehr offen. Es gibt viele ungeklärte Fragen und sogar einen Cliffhanger. Das macht natürlich extrem neugierig auf Band 2 und ich kann es kaum erwarten weiterzulesen.

Fazit:
Tolle neue Serie, ein wenig düster, sehr mysteriös und unglaublich fesselnd.
Grimms Märchen mal ganz anders.
Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung für alle Serien-Junkies und Märchen-Liebhaber, aber auch für alle anderen, die gerne gute Fantasy in Serie lesen!

Bewertung: 5 Sterne

Erhalten: Lovelybooks Leserunde

Bildquelle und weitere Infos. (Verlagsseite – unsicher)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.