Das Ende naht

20. März 2018

Titel: Finsterlicht
Autor: Amber Auburn
Genre: Jugend-Fantasy-Serie
Erstausgabe: 2018
gelesen: 03/2018

Kurzbeschreibung:
»Die Menschheit muss erkennen, dass ein Kampf gegen uns nicht gut für sie endet. Die Welt gehört den Wandlern!«

Obwohl es Lena und ihren Freunden gelungen ist, Léon aufzuhalten, ist der Krieg noch lange nicht vorbei. Um die Pläne des Komitees zu vereiteln, müssen sie sich aufteilen. Lena wird mit Mick und einer Gruppe Aves auf eine besonders wichtige und zugleich gefährliche Mission geschickt.
Als sie später am Fuße des Eiffelturms zu den anderen stoßen, ist der Kampf bereits in vollem Gange. Ihre Freunde sind in Gefahr und das Militär ist nahe. Lena spürt immer deutlicher, dass sie diese Nacht nur überstehen können, wenn es ihr gelingt, alle Wandlerarten zu vereinen.

Meinung:
„Finsterlicht“ ist der 23. Teil der ‘Academy of Shapeshifters’ Reihe.
Bei der ‘Academy of Shapeshifters‘ Reihe handelt es sich um eine Kurzgeschichten-Reihe über Wandler. Da die Episoden aufeinander aufbauen, sollte mit Episode 1 – “Fuchsrot” begonnen werden.

Mit Noels und Vivianes Auftauchen und der Unterstützung der kleinen Panther wendet sich das Blatt für die Rebellen endlich. Aber natürlich ist es auch diesmal nicht so einfach.
Diese Episode wird bestimmt durch ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Hoffnung, Verzweiflung, Trauer, Überraschung und Romantik, alles ist vertreten.
Amber Auburns Schreibstil ist auch diesmal wieder sehr temporeich und fesselnd. Die Episode wirkte mir an manchen Stellen allerdings fast etwas überlastet und die ideen nicht ganz ausgereift. Ein paar Seiten mehr hätten dem Buch sicher gut getan und es mir dann noch besser gefallen.
Das Ende dieser Episode lässt mich etwas zwiegespalten zurück, auf der einen Seite ist es wunderschön und romantisch, auf der anderen Seite geht die Flucht schon wieder weiter. Eigentlich hatte ich mir etwas anderes erhofft, aber noch steht uns ja eine weitere Episode bevor.
Ich bin sehr gespannt auf das Finale!

Fazit:
Die Spannung steigt so kurz vor dem Finale ins unermessliche. Es gibt traurige, grausame, aber auch wunderschöne Momente.
Von mir gibt es auf jeden Fall eine Leseempfehlung für alle Fans und allen, die diese Reihe noch nicht kennen kann ich sie nur sehr empfehlen!

Bewertung: 4 Sterne

Erhalten: Lovelybooks Leserunde

Bildquelle und weitere Infos. (Amazon)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.