Essen, genießen, Wohlfühgewicht erreichen

5. Februar 2020

Titel: Wohlfühlgewicht
Autor: Dr. med. Mareike Awe
Covergestaltung: Isabella Materne
Verlag: Knaur
Genre: Ratgeber
Erscheinungsjahr: 2019
gelesen: 01-02/2020

Kurzbeschreibung:
Mit Genuss essen, rundum wohlfühlen und nebenbei dein Wohlfühlgewicht erreichen mit der Expertin Dr. Mareike Awe.

Kalorienzählen, Verzicht und Diäten führen langfristig zu Übergewicht und Unzufriedenheit. Wir quälen uns durch immer neue Fitness- und Diät-Trends, um ein körperliches Ideal zu erreichen. Am Ende bekommen wir allerdings das Gegenteil: immer neue Frustkilos und das ungute Gefühl, versagt zu haben.

Dr. Mareike Awe kennt all dies nur zu gut aus ihrer eigenen Vergangenheit. In ihrem Buch unterstützt sie dich deshalb dabei, deinem Körper wieder zu vertrauen und somit unbeschwert und langfristig zu deiner Wohlfühlfigur zu finden.
Du erfährst die Gründe, weshalb Diäten nicht funktionieren und lernst das Geheimnis der Menschen kennen, die auf nichts verzichten müssen und trotzdem schlank sind. Mit Hilfe der vier Grundsätze des intuitiven Essens und zahlreichen Übungen zur Selbstreflexion, erfährst du, wie du ohne schlechtes Gewissen dein Essen genießt und dich von deinem Heißhunger und Gelüsten befreist.
Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei nicht das, was du isst, sondern deine innere Einstellung und deine unbewussten Gewohnheiten, die den entscheidenden und langfristigen Unterschied machen.
Mit mentalem Training deckst du deine Glaubenssätze rund um dein Selbstbild und deinen Körper auf, die dich heute noch daran hindern, dass du voller Selbstvertrauen in den Spiegel schaust. Wohlfühlen ist die Grundlage für dein Wohlfühlgewicht und nicht die Folge davon.

Dr. Mareike Awe nimmt dich in vielen emotionalen Geschichten aus ihrem eigenen Leben mit auf die Reise zu deinem persönlichen Wohlfühlgewicht und erklärt dir Schritt für Schritt, was sie bisher an sich selbst und über 15.000 Programmteilnehmern erfolgserprobt hat.

In diesem Buch erfährst du:
– die Gründe, weshalb Diäten und Hungern nicht funktionieren
– das Geheimnis der Menschen, die auf nichts verzichten müssen und trotzdem schlank sind
– wie du neue Essgewohnheiten in deinen speziellen Alltag integrieren kannst.

Meinung:

Für mich gehörte zu einem Abend auf der Couch die Schokolade irgendwann einfach dazu – ich konnte nicht mehr ohne. (S. 31)

Damit trifft es die Autorin bei mir genau auf den Punkt. Genau diese sehr persönliche und stellenweise auch emotionale Art zu schreiben machen diesen Ratgeber für mich zu besonderem. Auch der Schreibstil von Mareike Awe ist ganz anders, als ich es von Ratgebern sonst gewohnt bin. Nicht trocken und langweilig, sondern schön flüssig zu lesen.
Und doch war ich zu Beginn des Buches noch sehr skeptisch. Intuitiv essen und dabei abnehmen? Das soll funktionieren? Ich habe bisher keine Erfahrung mit mentalem Training und kann mir nicht so richtig vorstellen wie das funktioniert. Um einen Einstieg in dieses Thema zu bekommen gibt es einige Übungen, in denen man vor seinem inneren Auge visualisieren soll und im Buchbonusbereich (im Internet) gibt es auch ein Audio, was man sich täglich anhören kann und sollte.
Das Buch enthält insgesamt viele Übungen, welche beim Umdenken und neu Fokussieren helfen sollen. Aber es gibt auch viele Informationen zu Themen wie mentalem Training, Hormonhaushalt u.a. immer mit Verweisen zu entsprechenden Studien. Darum habe ich mir viel Zeit beim Lesen gelassen um alles verinnerlichen zu können. In diesen ~10 Tagen des Lesens habe ich tatsächlich knapp 1,5 kg abgenommen. Ich vermute jedoch, dass man das Buch mehrfach lesen muss, wenn man ausschließlich mit seiner Hilfe den Weg zum intuitiven Essen schaffen möchte. Damit die neuen Gedanken auch wirklich im Unterbewusstsein verankert werden.
Etwas unangenehm aufgefallen ist mir die Einladung zum Schnupperkurs des Online-Intueat-Programms. Welche natürlich das Ziel hat, dass man sich bei eben diesem Programm anmeldet. Denn obwohl die Autorin mehrfach betont, dass die Diätindustrie nur Geld mit unserem Schlankheitswahn verdienen möchte, zeigt sie damit, dass auch sie Teil eben dieser Diätindustrie ist. Für mich bleibt es dennoch eine vielversprechende Methode um zu seinem Wohlfühlgewicht zu gelangen.

Fazit:
Sehr emotionaler und persönlicher Ratgeber zum Thema Gewicht. Anschaulich und mit vielen Übungen. Ob es nachhaltig wirkt muss sich zeigen.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für alle, die einen ganz neuen Weg zu ihrem Wohlfühlgewicht einschlagen wollen.

Bewertung: 4 Sterne

Erhalten: Vorablesen

Bildquelle und weitere Infos. (Verlagsseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.