Der Vormarsch der Ash’Gul’Kon

14. Mai 2020

Titel: Heliosphere 2265 – Der genetische Schlüssel (Ash’Gul’Kon-Zyklus 1)
Autor: Andreas Suchanek
Coverdesign: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Genre: SiFi-Serie
Erscheinungsjahr: 2020
gelesen: 05/2020

“Aus Asche geboren“ ist der neunte Hardcover Sammelband der ebook Serie “Heliosphere 2265”. Dieses Hardcover umfasst die Bände 25 – 27. Ich empfehle mit Band 1 zu beginnen, da die Handlung aufeinander aufbaut.

Kurzbeschreibung:
Der letzte Kampf gegen Richard Meridian ist vorüber und hat zahlreiche Opfer gefordert. Die sechs Überlebenden an Bord der Schlüsselstation sitzen in der Falle, da die HYPERION schweigt. Was geschieht auf dem ersten Interlink-Kreuzer der Menschheit?
Unterdessen befindet sich eine der Hauptfiguren auf einer Reise in den Schlund, wo sie nach Aussage der Kriegshand den Untergang der Galaxis einleiten soll.

Meinung:

Sie stürzten aus dem Himmel, wie ein Schwarm Heuschrecken, jede davon groß wie ein Gleiter. Es waren Tausende. Ihre Zahl verdunkelte die Sonne. S. 84

Dieses Buch ist wahrlich ein unglaublicher Start in den neuen Zyklus. Ich war von der ersten Seite an komplett gefesselt. Denn obwohl ein neuer Zyklus beginnt, schließt die Handlung direkt an Band 8 an. Damit sind Spannung und Action von Beginn an garantiert. Und es geschieht auch gleich wieder ein Drama nach dem nächsten. Auch der gewohnte Witz des Autors ist beim Lesen immer wieder zu spüren und erhöht das Lesevergnügen zusätzlich.
Man ist es von Andreas Suchanek ja gewohnt, dass er seine Protagonisten in absolut ausweglose Situationen bringt. Aber in diesem Buch war ich eigentlich ständig der Meinung nun sei alle Hoffnung verloren, aber irgendwie geht es immer weiter. Dennoch hat das hat meine Nerven ganz schön beansprucht – in positiver Weise!
Mit den Ash’Gul’Kon treten aber auch Gegenspieler auf den Plan, welche die Parliden an Grausamkeit und Gewaltätigkeit noch übertreffen. Da warten sicher noch einige grausige Überraschungen auf uns. Und auch der obligatorische Cliffhanger durfte natürlich nicht fehlen. Mich hat die Offenbarung am Ende des Buches tatsächlich völlig unerwartet getroffen. Um so neugieriger bin ich wie es in Band 10 weiter geht. Ich hoffe wir müssen nicht all zu lange warten. 🙂

Fazit:
Was für ein unglaublicher Start in den neuen Zyklus! 
Spannend und actionreich wie immer, aber mit ganz neuen, schrecklichen Gegenspielern.
Von mir gibt es es natürlich eine ganz klare Leseempfehlung an alle Fans. Und allen SiFi-Liebhabern kann ich diese Reihe nur empfehlen!

Bewertung: 5 Sterne

Erhalten: Lovelybooks Leserunde

Bildquelle und weitere Infos. (Buchseite)

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.