Ein Gartenbuch für die emotionaleren Obstgärtner

9. April 2017

Aufbau:
Nach ein paar einleitenden Worten des Verlagsinhabers startet das Buch mit der Frage: „Es gibt viele Wege zum Garten-Glück. Welcher ist Ihrer?“
Sieben verschiedene Gartentypen stehen zur Auswahl, welche auf den folgenden Seiten erläutert werden und mit Verweisen auf spätere kapitel gespickt sind.
Daran schließt sich ein eher allgemeiner Theorieteil an, bevor dann die einzelnen Obstarten näher beleuchtet werden.
Ganz am Ende gibt es dann noch eine Übersicht empfehlenswerter Sorten mit Pflück-/Genussreife und Eigenschaften, die bei der Auswahl behilflich sein soll.

Meinung:
Der Einstieg in dieses Buch war für mich ganz wunderbar, die Vorstellung der verschiedenen Gartentypen, mit den tollen Bildern dazu, hat direkt Lust auf einen tollen Obstgarten gemacht. Ich konnte mich gar nicht entscheiden was ich haben möchte! Zum Glück lassen sich die Tipps ja kombinieren.
Da ich mit klassischen Garten-Ratgebern, ihren langen, für mich oftmals schwer verständlichen, Texten und der sachlichen Ausdrucksweise, nicht gut zurecht komme, war dieses zu Beginn eher emotionale Buch, für mich genau das Richtige. Und auch die später vermittelte Theorie war immer leicht verständlich und in lockerer Ausdrucksweise geschrieben.
Viele Grafiken zu Schnitt, Spalier-Erziehung, etc. waren sehr verständlich gestaltet und sind mir beim nächsten Obstschnitt sicher eine große Hilfe.
Hin und wieder hat mir dann aber doch etwas das Detail in den Erklärungen gefehlt. Da werde ich wohl noch andere Quellen benötigen um alle Informationen zu bekommen. Es ist aber sicher schwierig, den richtigen Grad der Detaillierung zu finden, ohne doch wieder zu sehr ein ganz klassischer Gartenratgeber zu werden.
Ich hätte mir ein paar mehr Hinweise zu natürlicher Schädlings- und Krankheitsbekämpfung gewünscht und eine Übersichtstabelle mit den nötigen Tätigkeiten im Jahresverlauf wäre auch toll gewesen.

Fazit:
Für mich als Nebenbei-Gärtnerin ein gelungenes Buch für den Einstieg in den heimischen Obstbau.

Bewertung: 4 Sterne

Bildquelle und weitere Infos.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.