Wenn ein einziger Augenblick alles verändert

3. März 2017

„Schattenfrau” von Andreas Suchanek ist der 5. Band einer monatlich erscheinenden ebook-Fantasy-Kurzgeschichten-Reihe. Alle drei Monate erscheint sie außerdem als Sammelband-Hardcover. Da die Handlung über die Bände hinweg fortschreitet empfehle ich mit Band 1 zu beginnen.

Inhalt:
Die Schattenfrau hat den Silberregensplitter an sich genommen. Die Lichtkämpfer versuchen weiter ihr auf die Schliche zu kommen und auch den Splitter zurück zu erlangen. Das Archiv ist weiterhin verschlossen und alle Versuche von Johanna, Thomas und Albert das Siegel zu zerstören scheitern kläglich. Zu guter Letzt erlebt Kevin eine Rückführung, die viele Fragen aufwirft, die er mit seinen Eltern klären möchte.

Meinung:
Dieser Auftakt zum Zyklus-Halbfinale gliedert sich in drei Handlungsstränge, von denen jeder einzelne extrem spannend und auf seine Weise actiongeladen ist. Dieses mal war ich tatsächlich nicht in der Lage meinen eReader aus der Hand zu legen, so gefesselt war ich.
Jeder dieser drei Handlungsstränge hält eine große Überraschung für den Leser bereit, so dass ich am Ende völlig geschockt und fassungslos zurück blieb.
Jetzt kann ich den nächsten Monat kaum abwarten um zu erfahren wie es denn nun weitergeht.

Fazit:
Ein MUSS für alle Fans!
Und allen Fantasy-Liebhabern kann ich diese Kurzgeschichten-Reihe nur ans Herz legen.

Bewertung: 5 Sterne

Bildquelle und weitere Infos.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.