Mütze und Loop als Geburtstagsgeschenk

23. Februar 2017

Ich habe zwei Brüder, dem jüngsten habe ich schon vor längerer Zeit eine Kombination aus Bommelmütze und Loop gehäkelt bzw. gestrickt. Ständig borgte sich jedoch der zweite diese aus, weil er kein eigenes Set besaß. Zu seinem diesjährigen Geburtstag habe ich mich nun erbahmt und ihm auch eines Geschenkt.

Die Mütze ist ganz einfach aus halben Stäbchen nach dieser allgemeinen Anleitung gehäkelt. Für den Loop habe ich Maschen für die gewünschte Breite angeschlagen und dann immer mit Umschlägen im Rippenmuster gestrickt. Nach dem ich eine Länge von ca. 150 cm erreicht hatte habe ich die Maschen des Anschlags auf eine extra Nadel aufgenommen und diese gemeinsam mit den Maschen der ersten Nadel locker abgekettet, dadurch wird der Loop direkt geschlossen und muss nicht noch vernäht werden.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.