Ein Super-Geheim-Projekt für die Sommerferien

22. Juli 2017

Wir (meine drei Kinder und ich) haben “Fritzi Klitschmüller” als Hörbuch von Silberfisch gehört. Es wird gelesen von Birte Schnöink.
Das Buch stammt von Britta Sabbag und ist bei PLANET! erschienen.

Inhalt:
Nichts wünscht sich Fritzi sehnlicher als ein knallrotes Skateboard. Doch stattdessen bekommt sie zu ihrem Geburtstag ein selbstgenähtes Prinzessinnenkleid. Außerdem muss ihre Mutter zur Kur, darum kommen Tante Bolle, samt Cousine,um sich um Fritzi und ihren Bruder zu kümmern.
Fritzi Stehen also die schlimmsten Sommerferien überhaupt bevor.

Cover:
Schon das Cover verspricht eine witzig, turbulente Geschichte und macht neugierig wer dieses verwegene Mädchen im Kleid auf dem Skateboard wohl ist. Allerdings ist die Farbgebung doch deutlich auf Mädchen ausgelegt, was der Geschichte jedoch nicht gerecht wird, denn diese kann definitiv auch Jungs begeistern.

Meinung:
Dieses Hörbuch hat alle meine drei Kinder begeistert. Nicht nur meine 7- und 10-jährigen Töchter, auch mein 12-jähriger Sohn hat der Geschichte gebannt gelauscht.
Ich denke die Mischung aus Witz und Abenteuer hat sie gefesselt.
Mir als Mutter hat natürlich auch sehr gefallen, dass auch die Themen Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Ehrlichkeit eine wichtige Rolle spielen. Auch wenn Fitzi manches mal nicht ganz ehrlich sein kann…
Fitzi ist ein sehr sympathisches aufgewecktes, durchaus auch turbulentes Mädchen, ich mochte sie auf Anhieb und ich denke meinen Kindern ging es ähnlich.
Die Stimme von Birte Schnöink war für mich zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, stellte sich im Verlauf des Hörbuchs allerdings als passend heraus, vor allem für Fritzi. Auch den anderen Figuren verleiht Birte Schnöink ihre jeweils ganz eigene Note.
Ein wenig enttäuscht war ich vom Ende der Geschichte, hier ging alles plötzlich ganz schnell und auf einmal war sie fertig. Hier hätte ich mir eine etwas ausführlichere Handlung und gemächlichere Hinführung aufs Ende gewünscht. 75 min. sind für ein Hörbuch ohnehin nicht sehr lang, da hätte die Geschichte auf jeden Fall noch ausgebaut werden können.

Fazit:
Schöner Sommer-Hörspaß für Mädchen und Jungs!

Bewertung: 4 Sterne

Bildquelle und weitere Infos.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.