Alltag im Rebellenlager

26. Oktober 2017

“Feuerschweif” von Amber Auburn ist der 18. Teil der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe. Bei der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe handelt es sich um eine Kurzgeschichten-Reihe über Wandler. Da die Episoden aufeinander aufbauen, sollte mit Episode 1 – “Fuchsrot” begonnen werden. Ich hatte auch bei dieser Episode das Glück es als Rezensionsexemplar bei Lovelybooks zu erhalten.

Inhalt:
Es kehrt Alltag ein für unsere Freunde im Camp. Das beinhaltet auch, dass sie sich einbringen und arbeiten müssen. Die Arbeit ist hart, aber nötig um das Überleben der Gruppe im hohen Norden zu sichern. Lena und ihre Freunde sind bereit sich in die Gruppe ein zu fügen, doch auf Antworten möchte Lena nicht verzichten und stellt ihre Mutter zur Rede.

Cover:
Ich kann nur immer wieder betonen wie gut mir die Cover dieser Serie gefallen. Und alle passen so toll zusammen. Wirklich gelungen. Diesmal sehen wir vermutlich Lenas Mutter Maren auf dem Cover und schon hier wird deutlich wie ähnlich sich die beiden zumindest äußerlich sind.

Meinung:
Ich liebe ja den nahltlosen Anschluß, den die Episoden immer haben. Auch hier war ich nach wenigen Zeilen wieder direkt drin in der Geschichte.
Und diesmal gibt es sogar endlich ein paar der erhofften Antworten, auch wenn weiterhin noch ettliche Fragen offen bleiben.
In dieser Episode hat mir die Mischung verschiedener Aspekte sehr gut gefallen. Von Spannungen mit den Mitgliedern der Rebellen, über die Spannung bei der Jagd nach Essen bis hin zu wundervollem Knistern zwischen Lena und Noel war alles dabei.
Das gepaart mit einem flüssigen und fesselndem Schreibstil der Autorin hat mich die Episode wieder einmal in kürzester Zeit durchlesen lassen.
Und das Ende hat mal wieder, wir sind es ja nicht anders gewohnt, sehr neugierig auf die nächte Episode gemacht. Man spürt richtig, dass die Geschichte einem Höhepunkt entgegen strebt.

Fazit:
Wieder eine Episode, die mich von Anfang bis Ende fesseln und unterhalten konnte.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für alle Fans!
Allen die sich vorstellen können Fantasy auch mal als Kurzgeschichten-Reihe zu lesen kann ich diese hier nur ans Herz legen.

Bewertung: 5 Sterne

Bildquelle und weitere Infos.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.