Gefahr im Rebellenlager

24. September 2017

Und schon geht es auch wieder weiter mit der AoS. Ich freue mich immer wieder darauf!

“Eisprinzessin” von Amber Auburn ist der 17. Teil der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe. Bei der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe handelt es sich um eine Kurzgeschichten-Reihe über Wandler. Da die Episoden aufeinander aufbauen, sollte mit Episode 1 – “Fuchsrot” begonnen werden.

Inhalt:
Unsere Freunde wurden von den Rebellen nicht so freundlich empfangen wie erwartet. Gefangen genommen und eingesperrt, wissen sie nicht was auf sie zukommt und warum überhaupt so mit ihnen umgegangen wird. Für Lena und Matteo hält das Rebellenlager ganz besondere Überraschungen bereit. Aber was bedeutet das für die Zukunft unserer Freunde?

Cover:
Das Mädchen, welches diesmal das Cover ziert, kennen wir (noch) nicht. Aber auch dieses gefällt mir wieder ausgesprochen gut. Die Farbgebung und der Wiedererkennungswert sind einfach klasse!

Meinung:
Wie immer setzt sich die Geschichte direkt fort und ich war sofort wieder drin. Amber Auburns Schreibstil ist gewohnt fesselnd und spannend und die Episode war wieder in null komma nichts durchgelesen. Diesmal ist auch wieder viel Spannung und auch etwas Action enthalten, wobei es mehr die Aufdeckungen im Rebellenlager sind, welche die Spannung hoch halten. Es ist schön zu erleben wie sich für Lena alles immer weiter entwickelt und auch aufklärt. Diese Episode hat mich wirklich vom Anfang bis zum Schluss gefesselt.
Das Ende hält wieder einen kleinen Cliffhanger bereits, aber das kennen wir ja schon. Ich bin jetzt neugierig was mich in der nächsten Episode erwartet!

Fazit:
Diese Episode konnte mich mich wieder richtig überzeugen und ich freue mich schon auf mehr.
Ich kann diese Reihe allen Fantasy-Fans nur empfehlen!

Bewertung: 5 Sterne

Bildquelle und weitere Infos.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.