Eine neue Bedrohung?

22. Juni 2017

“Katzenstolz” von Amber Auburn ist der 14. Teil der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe. Bei der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe handelt es sich um eine Kurzgeschichten-Reihe über Wandler. Da die Episoden aufeinander aufbauen, sollte mit Episode 1 – “Fuchsrot” begonnen werden.

Inhalt:
Endlich können Lena und ihre Freunde entspannen und ausgelassen sein. Tante Rita tut alles um die Gruppe zu verwöhnen. Nur die Nachbarin und ihre Katzen benehmen sich merkwürdig. Karl sieht sogar eine echte Bedrohung in ihnen und so beginnt die Flucht aufs neue.

Cover:
Die Cover dieser Reihe haben es mir alle sehr angetan und passen alle perfekt zueinander, so auch dieses wieder.

Meinung:
Nach der letzten eher ruhigen Episode, kommt in dieser wieder etwas Spannung auf und viele neue Fragen werden aufgeworfen. Grundsätzlich mag ich das ja auch, denn offene Fragen und ungeklärte Zusammenhänge halten die Spannung auch über längere Zeit schön hoch, doch inzwischen würde ich mir zumindest ein paar Antworten wünschen.
Der Schreibstil war gewohnt fesselnd und das Buch mal wieder innerhalb eines Abends durch gelesen.
Dass neben den Captoren nun noch eine weitere Bedrohung hinzu kommt hat mir gut gefallen, denn es wirft die Frage auf, wer sind nun die Guten? Und wer die Bösen? Gibt es so eine klare Zuordnung überhaupt? Diese Episode hat mich auf jeden Fall neugierig auf den weiteren Verlauf der Geschichte gemacht.

Fazit:
Natürlich gibt es wieder eine Leseempfehlung für alle Fans und Fantasy-Liebhabern, die auch gerne Kurzgeschichten lesen kann ich diese Reihe nur ans Herz legen.

Bewertung: 4 Sterne

Bildquelle und weitere Infos.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.