Drei kleine Agenten auf großer Rettungsmission

1. November 2017

Ich habe dieses Hörspiel als Rezensionsexemplar erhalten und bin sehr so froh darüber, denn meine Kinder waren total begeistert.

Inhalt:
FREEFAB ist eine Organisation zum Schutz aller Fabelwesen. Als es immer mehr Fälle von verschwundenen Fabelwesen gibt, kommt Sorge bei FREEFAB auf, was mit ihnen geschehen sein könnte. Nachdem dann auch noch ein Fabelwesen auftaucht, das aus seiner Gefangenschaft entfliehen konnte und Informationen liefern kann, machen sich das Koboldmädchen Schwefelfell, der Homunkulus Fliegenbein und die Ratte Lola Grauschwanz auf zu einer gefährlichen Kundschaftsreise.

Meinung:
Dieses Hörspiel ist ein Spinn-Off zu den Drachenreiter Romanen von Cornelia Funke, und ihr erstes selbstgeschriebenes Hörspiel. Es lässt sich auch ohne Vorkenntnisse sehr gut hören. Nur ganz zu Beginn hat man als Neueinsteiger mit der Fülle an Figuren und Namen etwas zu kämpfen. Es begeben sich dann aber nur drei auf die Erkundungstour, das macht es dann viel einfacher.
Die Geschichte selbst ist spannend, mitreißend und wunderbar fantasievoll. 1,5 Stunden Autofahrt waren ruckzuck verflogen. Durch die spannenden Szenen gegen Ende ist dieses Hörspiel für jüngere Kinder vielleicht nicht gerade als Gute-Nacht-Geschichte geeignet. Aber ansonsten sicher auch ab 6 Jahren schon gut zu hören. Meine 10-jährige Tochter und mein 12-jähriger Sohn hatten beide gleichermaßen Freude beim Hören. Mein Sohn sagte sogar, dass er beim Zuhören richtig Bilder vor Augen hatte, was er nur selten bei Hörspielen hätte. Und auch die Stimmen empfand er als sehr passend und konnte alle gut den Figuren zuordnen. Meine Tochter war mit Lolas Stimme wohl nicht ganz zufrieden, aber ansonsten hat auch sie das Hörspiel begeistert. Und auch ich als Mutter hatte meine Freude. Für uns bitte gerne mehr davon!

Fazit:
Spannende, mitreißende Geschichte für Jungs und Mädchen.
Eine klare Hörempfehlung von mir!

Bewertung: 5 Sterne

Bildquelle und weitere Infos.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.