Der Emuxor droht die Menschheit zu vernichten

19. September 2017

“Die Chroniken der Seelenwächter” ist eine monatlich erscheinende eBook-Serie, welche in regelmäßigen Abständen auch als Sammelband erscheint. Dies ist der fünfte Hardcover-Band, welcher den Finalband des ersten Zyklus darstellt und Teil 12 der Serie enthält.

Inhalt:
Jess ist getrennt von den Seelenwächtern, der Emuxor benötigt nur noch eine Seele um seine vollständige Macht zu erlangen, Joanne ist auf freiem Fuß und auch Coco versucht weiter ihre Ziele zu verfolgen. Es scheint als wären die Seelenwächter chancenlos. Die letzte Hoffnung steckt in dem alten Wissen der Indianer. Kann es helfen den Emuxor auf zu halten?

Meinung:
Diese Serie ist eher düster und das kommt im Finalband der ersten Staffel noch einmal richtig zum Tragen.
Mir gefällt Nicole Böhms Art dieses Düstere mit viel Spannung und auch etwas Romantik anzureichern. Ihr Schreibstil ist fesselnd und bildhaft, so hatte ich beim Lesen das Gefühl mitten im Geschehen dabei zu sein und habe mehrfach bis tief in die Nacht gelesen, weil ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte.
Ein wenig Probleme bereitet haben mir die vielen Nebencharaktere, die ich stellenweise nicht mehr zuzuordnen wusste, das waren einfach ein paar Namen zu viel für mich.
Der Ablauf der Handlung war in seinem Ergebnis zwar vorhersehbar, aber auf dem Weg dorthin gab es einige Überraschungen mit denen ich so nicht gerechnet hatte. Ganz besonders angetan haben es mir ja immer die Szenen zwischen Jess und Jaydee, davon gibt es zum Ende des Buches zum Glück auch wieder ein paar ganz tolle und extrem prickelnde. Der Abschluß des Buches war für mich absolut perfekt, ein großes Thema ist beendet, aber viele Fragen für die weiteren Zyklen sind noch offen. Die letzte Szene weckt auch direkt die Neugier auf das nächste Hardcover – ein Spinn-off zu dieser Reihe.
Für mich ein gelungener Finalband des ersten Zyklus und nun bin ich gespannt auf alles was noch kommt!

Fazit:
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.
Für alle Fans der Reihe sowieso und allen Liebhabern etwas düsterer Jugend-Fantasy kann ich die Reihe nur empfehlen.

Bewertung: 4 Sterne

Bildquelle und weitere Infos.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.