Auf dem blutigen Weg zur Wahrheit
Buchrezension / 24. August 2017

Diesmal geht es mit der Jugend-Krimireihe der Greenlight Press von Andreas Suchanek weiter. Wie ihr vermutlich schon mitbekommen habt bin ich diesem Verlag und (nahezu) allen seinen Reihen verfallen. 🙂 Dies ist der dritte Hardcover-Sammelband einer monatlich erscheinenden eBook-Jugendkrimi-Reihe. Da sich die Handlung über die Bände hinweg entwickelt, sollte mit Band 1 oder eben dem Hardcover-Sammelband 1 begonnen werden. Dieses Hardcover enthält die eBook-Bände 7 – 9. Inhalt: Deputy Sachsen versucht noch die, von Kaminski auf der Feier zum Gründungstag deponierte, Bombe zu entschärfen. Leider gelingt es ihm nicht und das Chaos bricht aus. Menschen werden getötet, andere verletzt, verschüttet oder eingeschlossen. Auch Randy, Mason und Danielle waren noch im Gebäude. Wie es ihnen wohl ergangen ist? Und dann droht auch noch eine Gasexplosion, die Zeit wird knapp… Lady van Straten leugnet hinterher jegliche Verwicklung in die Vorkommnisse am Gründungstag. Um sie nicht ungeschoren davonkommen zu lassen, heften sich die Freunde an ihre Fersen und entdecken ein schockierendes Geheimnis. Meinung: Wie immer bei Andreas Suchanek ist der Schreibstil flüssig und extrem fesselnd. Wie kein anderer schafft er es Spannung aufzubauen und über lange Zeit zu halten. Ich finde das grandios und bin immer wieder begeistert. Die ersten beiden Abschnitte des…